Frauenfrühstück in Klein Hehlen

KLEIN HEHLEN. „Freundinnen“ – so lautet das Thema des Frauenfrühstücks, zu dem die Kirchengemeinde Klein Hehlen am 28. September um 9:00 Uhr einlädt. Es findet statt in der Bonifatiusstraße 13. Referentin ist Dr. Alexandra Eimterbäumer. Sie ist Pastorin in Klein Hehlen und Referentin im landeskirchlichen Lektoren- und Prädikantendienst.

Eine Freundschaft zu einer anderen Frau kann zu den Highlights im Leben einer Frau zählen. Beste Freundinnen sprechen über fast alles, sie tauschen Geheimnisse und sind füreinander da, wenn das Leben schwierig wird. Die Kehrseite ist, dass die Ansprüche an eine Freundschaft sehr hoch sind und damit die Gefahr, dass sie im großen Streit auseinanderbricht. Wie verändert sich die Bedeutung von Freundschaft im Zeitalter von Facebook und Single-Dasein? Und kann man auch seinen Glauben so leben, dass man Gott als Freundin betrachtet? Dazu gibt es Impulse und Raum zum Austausch.

Die Kosten betragen 4 Euro. Anmeldung einschließlich der Kinder für die Kinderbetreuung bitte unter Tel. 53240 oder kg.kleinhehlen.celle@evlka.de.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: