Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 in der Samtgemeinde Flotwedel

FLOTWEDEL. Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019, fand die Abnahme der Jugendflamme Stufe 1 der Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel im Feuerwehrhaus in Bröckel statt. An fünf Stationen galt es für die 19 Jugendlichen ihr Wissen und Können unter Beweis zu stellen.

Unter anderem mussten die Teilnehmer hierbei einen Verteiler und das Unterflurhydrantenschild erklären, sowie den Notruf richtig absetzen können. Des Weiteren war auch etwas Fingerfertigkeit gefragt, denn auch das Aus- und Aufrollen eines Schlauches und das Anlegen von Feuerwehrknoten waren Bestandteil dieser Prüfung.
Nach knapp eineinhalb Stunden konnten Gemeindejugendfeuerwehrwart Sascha Engel und Gemeindebrandmeister Cord Krüger das Ergebnis der Prüfung verkünden – alle Jugendlichen hatten erfolgreich an der Abnahme teilgenommen. Zusammen konnten sie allen Teilnehmern ihre Abzeichen überreichen, bevor alle zu einem gemeinsamen Getränk und einer Wurst vom Grill eingeladen wurden.

Marcel Neumann

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: