Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall zwischen Beedenbostel und Eldingen

BEEDENBOSTEL/ELDINGEN. Heute kam es gegen 10:30 Uhr auf der L 282 zwischen Beedenbostel und Eldingen zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Der 71-jährige Fahrer eines BMW Mini geriet nach dem Durchfahren einer Rechtskurve aus unbekannten Gründen über die linke Fahrspur auf den angrenzenden Grünstreifen und prallte dort mit der Fahrzeugfront gegen einen Baum. Das Fahrzeug kippte anschließend auf das Fahrzeugdach.

Der Fahrer und seine 69-jährige Ehefrau wurden dabei schwerverletzt und mussten einem Krankenhaus zugeführt werden. Die L 282 war zweitweise vollgesperrt. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: