Mirko Bunge neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Hauptwache – Bernd Müller im Amt als Ortsbrandmeister bestätigt

CELLE. Zum 31. Dezember 2019 endete die Amtszeit des Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache. Durch die Mitglieder der Ortsfeuerwehr wurde der bisherige Amtsinhaber Bernd Müller dem Rat der Stadt Celle zur Wiederwahl vorgeschlagen. Der Rat bestätigte Bernd Müller in seinem Amt.

Vorzeitig endete die Amtszeit des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Jan Höner zu Guntenhausen, da dieser zum 01.01.2020 das Amt des stellvertretenden Stadtbrandmeister übernahm. Nach Vorschlagswahlen durch die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache wurde der bisherige stellvertretende Zugführer des 3. Zuges Mirko Bunge, für dieses Amt dem Rat der Stadt zur Ernennung vorgeschlagen.

In der Ratssitzung am 28. November 2019 bestätigte der Rat der Stadt Celle Mirko Bunge im Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters.  In der gleichen Sitzung des Rates konnte durch Oberbürgermeister Dr. Nigge die Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis erfolgen.

Bernd Müller und Mirko Bunge werden zukünftig gemeinsam mit dem weiteren stellvertretenden Ortsbrandmeister Uwe Wiechmann die Geschicke der Ortsfeuerwehr leiten und somit ehrenamtlich Führungsverantwortung für die Ortsfeuerwehr übernehmen.

Florian Persuhn
Foto: Feuerwehr Celle (F. Persuhn)

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: