Die Frau – Die Mutter Erde – Die Welt – Die kleine Rente! – Aktionstag zum Internationalen Frauentag

CELLE. Seit 1911 feiern Frauen den “Internationalen Tag der Frauen”, an dem weltweit auf Frauenrechte und Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht wird. Der Tag soll die bisherigen Erfolge der Frauenrechtsbewegung feiern und den Fokus auf bestehende Diskriminierung und Ungleichheiten richten. Frauen treten ein für Chancengleichheit im Erwerbsleben, gleichen Lohn für gleiche Arbeit, die Verbesserung der Situation von Migrantinnen, gegen Gewalt an Frauen und gegen Zwangsprostitution und Frauenhandel.

Die Aktionen zum und am Frauentag sollen ermuntern, sich selbst für eine Gleichstellung von Mann und Frau einzusetzen. 2020 lautet das Thema der Vereinten Nationen zum Internationalen Frauentag, auf englisch „International Womens Day“ genannt, “Each for Equal”. Übersetzt bedeutet das „Jede*r für Gleichberechtigung”. Einen Tag vor dem Internationalen Frauentag findet in Celle eine Kooperationsveranstaltung statt, die auf die Sorgen und Nöte von Frauen aufmerksam macht und den Handlungsbedarf verdeutlichen will, der heute, 2020 noch immer besteht, damit Frauen auch im Lebensalltag gleiche Chancen wie Männer erhalten.

Mit dem Slogan „Die Frau – Die Mutter Erde – Die Welt – Die kleine Rente!“ macht der örtliche Zusammenschluss auf das gemeinsame Programm am Samstag, 7.März 2020 in Celle aufmerksam und lädt zur Teilnahme ein.

Programm am Samstag, 7.März 2020:
11 Uhr Infostand in der Celler City, am Robert – Meyer-Platz

11:30, 12:00 und 12:30 Uhr Szenisches Theaterspiel: Frauenrechte früher/heute
Innenstadt, Fußgängerzone

13:00 Uhr Suppe in der Suppenküche des MGH, Fritzenwiese 46

14:00 Uhr Übergabe der Forderungen an Marion Övermühle-Mühlbach, Vorsitzende Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. MGH, Fritzenweise 46

anschließend bis ca. 15 Uhr Kaffee und Kuchen
MGH, Fritzenwiese 46

KooperationspartnerInnen für diese Veranstaltung sind:
Das Bomann-Museum Celle, die Stadt Celle, Der Paritätische Celle, die FABI, das Frauenhais Celle, Frauenräume in Celle e.V., Frauen & Wirtschaft, die FU! Celle, die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreis Celle, der Landesfrauenrat Niedersachsen, das MehrGenerationenHaus Celle, das Schlosstheater Celle, der Senioren- und Pflegestützpunkt und der Weltladen Celle e.V.. Der Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. feiert dieses Jahr 50 – jähriges Jubiläum. In diesem Jahr finden vielfältige Jubiläumsveranstaltungen in Niedersachsen statt, über welche bei der Veranstaltung in Celle durch die Vorsitzende, Marion Övermühle-Mühlbach, informiert wird.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: