Regionalstiftung der Sparkassen fördert die Stadtkantorei mit 9.000 Euro

CELLE. Bei der Jahresmitgliederversammlung der Celler Stadtkantorei überreichte der Vertreter der Sparkasse Celle, Torsten Venske (2. v. l.) symbolisch einen Scheck in Höhe des finanziellen Förderbetrages der Regionalstiftung der Niedersächsischen Sparkassen für die musikalische Projektarbeit der Kantorei in diesem Jahr. Der musikalische Leiter Stephan Doormann (li.) und Mitglieder des Vorstands freuen sich über die großzügige Zuwendung.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: