Anzeige

INSIDEOUT – KULTURTRIFFT TROTZT CORONA

CELLE. InsideOut – das Kunstprojekt des Vereins Kulturtrif(f)t e. V. und der Familie Gröschner- Rico Del Valle in der Trift 32 in Celle präsentiert Ausstellung von Werken hiesiger Künstler. Noch bis vor kurzem konnten aufgrund der Corona-Krise keine inhouse-Ausstellungen in der Trift stattfinden. Was also tun, damit Kunst und Kultur und Menschen zusammenkommen?

Die Ausstellung musste raus „an die frische Luft“! Da traf es sich gut, dass das Gebäude, in dem Verein und Familie zuhause sind, aktuell auf der Straßenfront für Renovierungsarbeiten eingerüstet ist. Und so nahm die Idee Form an, Werke hiesiger Künstlerinnen und von Studentinnen der Hochschule Hannover auf Banner zu drucken und am Gerüst auszustellen: Gemälde, Skulpturen und Fotoarbeiten, die in der Zeit ab 16. März entstanden sind oder auch frühere Werke, die in Resonanz zur aktuellen Situation gehen.

Kunstwerke trotz, wegen oder während Corona, in einer gemeinsamen Collage präsentiert.
Freudig und schnell sagten 27 Künstler*innen ihre Mitwirkung zu. Schnell und unkompliziert sagte die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg ihre Unterstützung als Sponsor zu. Und für die professionelle Umsetzung unserer Idee konnte der Fotograf Roman Thomas ehrenamtlich gewonnen werden.
Die Ausstellung wird in zwei Abschnitten präsentiert:
Teil 1 vom 05. Juni bis zum 03. Juli 2020
Teil 2 vom 04. bis zum 31. Juli 2020
Die Vernissage können Sie am 05. Juni 2020 um 19:00 Uhr online bei www.kanal29.de, dem Kulturstream für Celle, live miterleben. Weitere Infos finden Sie unter www.kulturtrifft.com.

PR






Anzeige


Anzeige


Anzeige