Anzeige

Celle-Crowd – Gemeinsam etwas mit der Celle Crowd bewegen – zwei neue Projekte gehen an den Start

Aug 10, 2020 , ,

CELLE. Grüne Terrassen für das Hospiz-Haus Celle und für jeden Menschen mit Behinderung das passende Tier sind die neuen Projekte, die von Celle-Crowd gestartet wurden.

Das Hospiz-Haus Celle gGmbH begleitet seit 15 Jahren schwerstkranke Menschen. Zusammen mit den
Angehörigen wird eine hospizliche Alltagswelt geschaffen, in der die Lebensqualität, Selbstbestimmung und Würde des Kranken im Zentrum stehen. Damit die vorgelagerten Terrassen im Erdgeschoss begrünt werden können und somit der Blick ins Grüne für jeden möglich ist, startet das Hospiz-Haus Celle ein Crowdfunding-Projekt unter: www.celle-crowd.de/gruenes-hospiz. Es sollen Pflanzgefäße angeschafft werden, die im jahreszeitlichen Wechsel bepflanzt werden können. Unterstützen können Sie das Projekt ab dem 10.08.20 für 28 Tage auf der Celle Crowd.

Die Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle e.V. möchte den Teilnehmern Ihrer Tagesförderstätte weiterhin die tiergestützte Therapie ermöglichen und startet dafür ein Crowdfunding-Projekt unter: www.celle-crowd.de/wlgdalle. In der Tagesförderstätte sollen Menschen mit Behinderung Tiere mit allen Sinnen erleben können, Ängste abbauen, Vertrauen zu den Tieren gewinnen sowie
in sich selbst aufbauen. Das Projekt kann ab dem 10.08.20 für 25 Tage von Ihnen unterstützt werden.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige