Anzeige

Wandern im Herbst – so sieht die perfekte Grundausstattung für gemütliche Herbstläufe aus!

Okt 13, 2020 , , , ,

CELLE. Während es im Sommer spielend einfach ist das richtige Outfit für die Joggingrunde zu finden, gestaltet sich die Auswahl der geeigneten Laufbekleidung im Herbst deutlich schwerer. Denn im Sommer reicht eine kurze Hose und ein luftiges Oberteil oftmals aus, um optimal ausgestattet zu sein. Doch stellt der Herbst mit abnehmbaren warmen Sonnenstrahlen die Wahl eines geeigneten Laufoutfits viele Jogger und Läufer vor eine große Herausforderung. Mit dem Herbstwetter ändert sich auch die Laufbekleidung für Läufer. Dabei ist es für viele Jogger eine große Herausforderung die richtige Balance zwischen zu warmer und zu luftiger Kleidung für die Joggingrunde am See, im Park oder im benachbarten Waldstück zu finden. Laufen baut Stress ab und ist demnach für viele Menschen auch in der zunehmend kälteren Jahreszeit unverzichtbar. Allerdings haben viele Laufanfänger große Probleme sich richtig für einen Herbstlauf zu kleiden. Allerdings ist es gar nicht schwer sich richtig für eine Trainingsrunde im Herbst zu kleiden. Wer auf ein paar wichtige Dinge bei der Auswahl der Laufbekleidung achtet, schafft es bestens gerüstet auch im nass-kühlen Herbst für das perfekte Laufoutfit zu sorgen.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber zusammengestellt, der Sie über die Basics für die perfekte Laufbekleidung aufklärt. Vom Zwiebelprinzip bis hin zur Allwetter-Kleidung erfahren Sie hier alles, um das Wetter nicht als Ausrede für das Ende der Laufsaison zu nutzen.

Lauf- und Regenjacke für den Herbstlauf unverzichtbar

Im Herbst gilt es auf alle möglichen Wetterumschwünge vorbereitet zu sein. Ein plötzlich starker Wind oder einsetzender Schauer können den Herbstlauf schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Umso wichtiger ist eine gute Lauf- und Regenjacke. Dabei sollte nicht nur der Preis und die Optik entscheiden, sondern vor allem die Wind- und Regenbeständigkeit. Hier kann die Jako Regenjacke eine gute Wahl sein, um immer bestens gerüstet in die Joggingrunde im Herbst zu starten. Die Jako Regenjacke zeichnet sich dabei vor allem durch ein leichtes und wasserabweisendes Obermaterial bis 1000 mm aus und ist mit einer Stop Wind und Stop Water Funktion ausgestattet, so dass Läufer auch bei plötzlich einsetzenden Regenschauern trocken bleiben. Auch die gekonnt platzierten Applikationen aus Reflektoren sind für Läufer im Herbst durchaus zu empfehlen, um sichtbar für Autofahrer und andere Läufer zu bleiben.

Wer es dennoch etwas wärmer braucht, kann durch eine zusätzliche Laufweste die Körpertemperatur wohlig warm halten.

Das Zwiebelprinzip ist altbewährt und ideal für den Herbstlauf

Das Herbstwetter kann sehr launisch sein. Scheint noch die Sonne beim Verlassen der Haustür, kann sich das Wetter auf den ersten Laufkilometern schlagartig ändern. So setzen immer noch viele Herbstläufer auf das Zwiebelprinzip, bei dem mehrere Kleidungsschichten übereinander getragen werden. Je nach Wetterlage lässt sich die Laufkleidung so während der Joggingrunde an die aktuelle Wetterlage anpassen.

Die richtigen Laufschuhe sind das A und O!

Anders als Frühjahr und Sommer können die Laufstrecken entlang eines Sees oder einem Wald rutschig und matschig sein. So sollte man auch auf die richtigen Laufschuhe achten, um nicht auszurutschen und für einen festen Stand beim Joggen zu sorgen. Zusätzlich sollten Laufschuhe im Herbst die Füße stets warm und trocken halten, aber dennoch atmungsaktiv sein. Hier gilt es Laufschuhe zu finden, die mit einem wasserabweisendes Material ausgestattet sind und ein griffiges Profil aufweisen.





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige