Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

24. Oktober 2020 Aus Von Celler Presse

CELLE. Am Sa., 24.10.2020, gegen 04:44 Uhr, kam es auf der Landesstraße 282 in der Sprache zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Pkw. Der 33-jährige Fahrer befuhr mit seinem Pkw alleine von Lachtehausen aus kommend die L 282 in Richtung Wittingen. Mittig in der Sprache geriet der Fahrer auf gerader Strecke aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit zwei Leitpfosten und prallte anschließend neben dem Grünstreifen gegen einen Baum.

Durch die Aufprallwucht überschlug sich schließlich der Pkw und blieb kopfüber auf der angrenzenden Leitplanke liegen. Mit schweren Verletzungen konnte der Fahrer dann vom alarmierten Rettungsdienst dem Krankenhaus zugeführt werden. Bei der Unfallaufnahme konnte weiterhin festgestellt werden, dass der Fahrer erkennbar unter Alkoholeinfluss stand. Der Gesamtunfallschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige