Einkaufsservice in Zeiten von Corona – Häusliche Quarantäne oder eingeschränkt? DRK-Ehrenamtliche kaufen ein

Landkreis CELLE. Für alle Menschen, die aufgrund einer Quarantäne oder als Risikopatient nicht selbst in der Lage sind einzukaufen, bietet der DRK-Kreisverband den Einkaufsservice erneut an. Wie bereits im Frühjahr nehmen ehrenamtliche Teams in den Ortsvereinen Bestellungen für die Versorgung mit Lebensmitteln und weiteren Artikeln des täglichen Bedarfs entgegen. Die mobilen DRK-Teams kaufen die bestellten Waren ein und liefern an.

Für alle, die aufgrund von Corona nicht in der Lage sind ihre Einkäufe selbst zu erledigen, stehen die ehrenamtlichen Helfenden gern zur Verfügung. Bitte nehmen Sie direkt Kontakt auf (montags bis freitags).

Kontaktdaten:

OrtsvereinAnsprechpartnerTelefon
EicklingenIna Pjechgott-Schepelmann0162 – 9897735
EschedeChristine Schimanski0179 – 2362574
Faßberg 0152 – 23634234
LohheideUlrike Soika0172 – 5170464
SüdheideGemeinde Südheide von 9 bis 12 Uhr05082 – 6586
WathlingenDoris Röder0171 – 8622396
WienhausenRosi Brok Yannis Naumann0160 – 92188730 0176 – 44268044
WinsenIngrid Baxmann         0162 – 9134203

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.



Anzeige


Anzeige
%d Bloggern gefällt das: