Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Frauen lesen für Frauen – 110 Jahre Internationaler Frauen Tag – Wo stehen wir heute? Eine Lesung mit Diskussion

  • Celle

CELLE. Am 08. März wird zum einhundertzehnten Mal der Internationale Frauentag begangen. Seitdem der erste Frauentag 1911 in der Schweiz, Österreich-Ungarn, Dänemark und Deutschland gefeiert worden ist, hat sich vieles verändert. Der Gleichstellungsgedanke ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und über die Jahrzehnte konnten viele wichtige Rechte erkämpft werden.

Diese Errungenschaften sind die Basis für alles was wir heute noch erreichen müssen und können. Um das Erreichte zu feiern und zu diskutieren was in der Gegenwart auf uns zukommt, lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann interessierte Bürgerinnen zu der digitalen Veranstaltung „Frauen lesen für Frauen“ ein. Gemeinsam mit Frau Lühmann werden vier Frauen aus dem Wahlkreis Celle-Uelzen einen für sie bedeutsamen Text mit Bezug auf die Frauenrechte vorlesen. Darauf folgt eine Diskussion, an der sich alle Teilnehmenden beteiligen können.

Die Veranstaltung findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr statt. Interessierte Frauen können sich bis zum 04.03.2021 per E-Mail an kirsten.luehmann.wk@bundestag.de für die Veranstaltung anmelden.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige