Anzeige

Ist Kryptowährung für Ihre Altersversorge geeignet?

DEUTSCHLAND. Nachdem Sie Geschichten von Menschen gehört haben, die mit Bitcoin-Investitionen zig Millionen Dollar verdient haben, fragen Sie sich vielleicht, ob es möglich ist, Ihren eigenen Glücksfall zu schaffen und entweder viel früher oder viel bequemer in den Ruhestand zu gehen, als Sie es sonst getan hätten. Aber bevor Sie Bitcoin kaufen, sollten Sie feststellen, ob Kryptowährung eine verlässliche Investition ist, auf die Sie sich für den Ruhestand verlassen können.

Kryptowährung heute

Beginnen wir mit der Bewertung, wie die Welt der Kryptowährung heute aussieht. Bitcoin ist nach wie vor die beliebteste Art von Krypto mit einer Marktkapitalisierung von rund 197 Milliarden US-Dollar. Obwohl es die meiste Zeit des Jahres 2020 zwischen 5.000 und 10.000 US-Dollar schwankte, erreichte es 2021 fast 50.000 US-Dollar.

Es gibt auch eine Reihe neuer Altcoins – verschiedene Arten von Kryptowährung mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen gegenüber Bitcoin. Zum Beispiel gibt es Lightning Bitcoin, das auf schnellen Transaktionen und niedrigen Transaktionsgebühren basiert, Litecoin, eine Peer-to-Peer-Kryptowährung, und Ethereum, mit dem seine Technologie für andere Crowdsourcing-Projekte verwendet werden kann.

Sie können sich Krypto heute anhand der folgenden Hauptqualitäten vorstellen

  • Zugänglichkeit. Es ist ziemlich einfach, in Kryptowährung zu investieren, obwohl es nicht so einfach ist, Aktiengeschäfte auf einer Brokerage-Plattform zu tätigen. Wenn Sie Münzen direkt kaufen möchten, benötigen Sie eine Krypto-Brieftasche, die in mehreren Schritten ausgeführt wird. Oder wenn Sie Münzen abbauen möchten, müssen Sie sich selbst ein Mining-Rig bauen – was erhebliches technisches Fachwissen erfordert. Bei so vielen verschiedenen Münzen, in die man investieren kann, und so vielen verschiedenen Arten, zu investieren, kann sich jeder beteiligen.
  • Volatilität. Die größte Stärke von Krypto in den Augen vieler Anleger ist auch die größte Schwäche: die Volatilität. Obwohl es das schon seit mehreren Jahren gibt, ist dies immer noch eine relativ neue Investition, die bei ihren Anlegern sowohl Aufregung als auch Angst hervorruft. Sie können davon ausgehen, dass die Preise auf absehbare Zeit ziemlich stark schwanken werden, was bedeutet, dass Ihre kleine Investition in einer Wachstumsphase ein Vermögen wert sein könnte oder Sie in einer Phase des Rückgangs fast alles verlieren könnten.
  • Langfristiges Potenzial. Wirtschaftswissenschaftler sind sich uneinig, ob Kryptowährung jemals zu einer gängigen Währungsform werden wird oder nicht. Wenn dies der Fall ist, können Sie davon ausgehen, dass der Wert erheblich steigt und Sie sofort auf eine neue Art der Ausgabe zugreifen können. Das langfristige Potenzial einer Münze hängt davon ab, ob sie von den Hauptkäufern akzeptiert wird oder nicht.

Investierung in die Altersversorgung

Wie verhalten sich diese Eigenschaften als Weg in den Ruhestand? Letztendlich gibt es drei Dimensionen, die Sie bei Ihren Altersvorsorgeinvestitionen berücksichtigen müssen:

  1. Langfristiges Wachstum. Wenn Sie mehr als ein paar Jahre vor Ihrem geplanten Ruhestandstermin sind, sollten Sie das langfristige Wachstumspotenzial Ihrer Investition berücksichtigen. Im Idealfall multiplizieren Sie Ihr ursprüngliches Prinzip mehrmals. Hier gibt es sicherlich Potenzial für Krypto, wie all diese Bitcoin-Millionäre bezeugen können, aber niemand genau weiß, was das Wachstumspotenzial wirklich ist.
  2. Konsistenz. Für Personen, die kurz vor dem Ruhestand stehen, ist Konsistenz von entscheidender Bedeutung. Sie müssen sich sicher sein, welche Renditen Sie Jahr für Jahr erzielen, und möchten möglicherweise regelmäßige Dividenden als wiederkehrende Einnahmen verwenden. Leider kann sich Krypto dies derzeit nicht leisten. Beliebte Münzen bieten ihren Anlegern keinerlei Dividende oder garantierten Zinssatz, und ihre Wachstumsrate ist nicht stabil genug, um mit dem Ruhestandseinkommen zu rechnen.
  3. Risikominderung. Es ist auch wichtig, dass Personen, die kurz vor dem Ruhestand stehen, weniger Risiken eingehen. Es ist gefährlich, Ihr gesamtes Vermögen in eine Art von Vermögenswerten zu investieren, auch wenn dies in der Vergangenheit für Sie gut funktioniert hat. Stattdessen ist es eine bessere Idee, in mehrere verschiedene Vermögenswerte und Möglichkeiten zu investieren. Auf diese Weise wird kein einziger Verlust Sie zerstören und Sie werden vielen verschiedenen Wachstumschancen ausgesetzt sein. Krypto kann problemlos in dieses Modell passen.

Ist Krypto für Ihr Altersportfolio sinnvoll?

Wie bei vielen alternativen Anlageklassen bietet die Kryptowährung viele Vorteile, unabhängig davon, ob Sie sie auf Einzel- oder Geschäftsebene verwenden. Einige wichtige Vorteile sind:

  • Niedrigere Transaktionskosten. Kryptowährungen sollen die direkte Geldüberweisung zwischen zwei Parteien erleichtern, ohne dass ein Dritter wie eine Bank oder ein Kreditkartenunternehmen erforderlich ist. Dies könnte die Gebühren und Kosten für Transaktionen senken und sofortige Überweisungen viel billiger machen als alles, was derzeit von Banken angeboten wird.
  • Zuverlässigkeit und Sicherheit. Eine mit Kryptowährung getätigte Zahlung kann nicht nachträglich storniert und nicht für Betrug oder Identitätsdiebstahl verwendet werden.
  • Krypto kann stabiler sein. Durch Hinzufügen von Kryptowährung zu einem Altersvorsorgeportfolio kann das Problem der kurzfristigen Preisvolatilität umgangen werden. Da die Renditen nicht an eine bestimmte Branche gebunden sind, kann eine Investition in Kryptowährung das unsystematische Risiko verringern.
  • Aufwärtspotential. Während vergangene Renditen kein Prädiktor für die Zukunft sein können, hat Bitcoin in den letzten Jahren zu vielen Millionären über Nacht geführt. Wir würden zwar keine voreiligen und irrationalen Investitionen fördern, aber das Halten von Kryptowährung könnte zu Alpha-Renditen in Ihrem Portfolio führen.

Fazit

Crypto ist zu volatil, um sich auf eine konsistente Rendite zu verlassen. Aufgrund seiner vielversprechenden Zukunft und Zugänglichkeit ist Krypto jedoch ein erstklassiger Kandidat für die Diversifizierung Ihres Portfolios. Es ist jedoch besser, wenn Kryptowährungen ein bestimmter Teil eines viel größeren, diversifizierten Portfolios sind – dann können sie Ihnen dabei helfen, insgesamt konsistentere Renditen zu erzielen.

Wenn Sie sich fragen, wann der beste Zeitpunkt ist, um in Kryptowährung zu investieren, lautet unsere Antwort jetzt und nicht später, insbesondere für diejenigen, die sich dem Ruhestand nähern. Natürlich gibt es die Idee, dass es auch sinken könnte, aber wenn Sie mit einer Krypto sicher bleiben, die nur allmählich zunimmt, werden Sie höchstwahrscheinlich einen großen Gewinn erzielen, wenn Sie es für einige Jahre haben. Es wird ein kluger Schachzug für diejenigen sein, die in den nächsten drei bis fünf Jahren in den Ruhestand gehen möchten, da Sie Ihr Einkommen fast verdoppeln könnten, wenn Sie es einfach in Krypto wechseln.






Anzeige


Anzeige