Anzeige

Einen Mietwagen am Flughafen Hannover leihen – was gilt es zu beachten?

HANNOVER. Hannover lädt mit international beachteten Messen, attraktiven Events und Sehenswürdigkeiten sowie einer abwechslungsreichen Umgebung zum Besuch ein. Im Idealfall reisen Sie mit dem Flugzeug an und leihen am Airport einen Mietwagen. Was es dabei zu beachten gibt, erklärt Ihnen der nachfolgende Beitrag.

Leihwagen Mieten im Internet

Die führenden Autoverleiher am Flughafen Hannover sind im Internet mit Webseiten vertreten, die Buchungen online ermöglichen. Das Mieten im Vorfeld ist mit diesen Vorteilen verbunden:

  • Übersichtliche Aufstellung aller am Flughafen Hannover verfügbaren Fahrzeuge.
  • Sie sehen auf einen Blick wesentliche Angaben zu Sitzplätzen, Türen und Ausstattungsdetails.
  • Zudem ist das Mieten mit und ohne Kilometerbegrenzung möglich.

Gehen Sie hingegen nach der Ankunft zu den Mietwagen-Anbietern, müssen Sie viel Zeit aufwenden, eventuell mit höheren Preisen vorliebnehmen oder Kompromisse eingehen.

Achten Sie bei der Online-Buchung auf diese Details

Die Büros der Autovermieter sind am Flughafen Hannover im Mietwagenzentrum respektive in der Flughafenstraße untergebracht. Mietfahrzeuge stehen jedoch meist im Parkhaus zur Abholung bereit. Gibt es einen Shuttlebus oder bringt Sie der Vermieter zum Fahrzeug? Nach einer langen Anreise und mit schwerem Gepäck beladen besteht kaum Bereitschaft für lange Fußwege. Daher sollte diese Frage bereits bei der Buchung geklärt werden.

Sie nehmen einen Leihwagen in der Regel mit vollem Tank an und müssen ihn ebenso gefüllt zurückgeben. Wichtig ist in diesem Kontext, wo Sie in unmittelbarer Flughafen-Nähe zu jeder beliebigen Zeit volltanken können.

Bestmögliche Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung schützt vor unliebsamen Überraschungen. Achten Sie bei der Buchung auf Kfz-Haftpflicht in Kombination mit Vollkasko ohne SB.

Ist die Abholung des gebuchten Fahrzeugs zu meiner Ankunftszeit möglich? Diese Frage sollte unbedingt während des Buchungsvorgangs geklärt werden.

Hier sehen Sie beispielhaft die Internetpräsenz einer bekannten Autovermietung mit Station am Flughafen Hannover.
Es gibt jedoch weitere Punkte, die beim Mieten eines Fahrzeugs Beachtung verdienen.

Worauf bei der Übernahme des Mietwagens achten?

Bevor Sie den Mietvertrag unterschreiben, muss das Fahrzeug idealerweise im Beisein eines Mitarbeiters der Vermietung in Augenschein genommen werden. In der Regel sind neuwertige Mietwagen im Angebot, welche aber bereits mehrfach verliehen wurden.

Kleine Kratzer könnten bei der letzten Rücknahme übersehen worden sein und Sie tragen mit Ihrer Unterschrift auf dem Mietvertrag die Verantwortung für alle optischen Schäden. Darüber hinaus sollte vor der Übernahme die Technik des Mietwagens überprüft werden. Alle Bedienelemente und Leuchten müssen einwandfrei funktionieren. Bei festgestellten Mängeln bitte sofortige Abhilfe oder ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug verlangen.

Während der Online-Buchung können Sie die grundsätzliche Einstellung des Vermieters zu Zusatzfahrern an diesbezüglichen Vermerken erkennen. Sollten Sie zu zweit anreisen und Ihrer Begleitung zeitweise das Lenkrad überlassen wollen, muss diese als Zusatzfahrer im Vertrag stehen.

Der Eintrag kann nur nach persönlicher Vorlage eines gültigen Führerscheins erfolgen. Wird der Vorgang vor der Fahrzeugübernahme übergangen, riskieren Sie Ihren Versicherungsschutz. Kein Autoversicherer kommt für den Schaden eines nicht angemeldeten Zusatzfahrers auf und Sie müssen selbst in die Tasche greifen.

Im Idealfall sind im Mietwagen vom Flughafen Hannover Straßenkarte und Navigationsgerät sowie Informationen zur Stadt und ihrer Umgebung enthalten.

Letztlich eine wichtige Information zur am Flughafen verlangten Mietwagen-Kaution. Diese sperrt der Vermieter auf Ihrer vollwertigen Kreditkarte. Der Einsatz einer reinen Prepaid-Karte ist nicht möglich.





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige