Anzeige

Baum auf Fahrbahn gestürzt

CELLE. Große Teile eines Baums stürzten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf die Fahrbahn der Harburger Straße im Bereich des „Harburger Berges“. Durch die Celler Feuerwehr wurde die Fahrbahn der Hauptverkehrsstraße geräumt. Hierbei kam u. a. eine Motorsäge zum Einsatz. Die weitere Gefahrenstelle wurde durch die Einsatzkräfte abgesichert. Im Einsatz war die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache.

Florian Persuhn
Foto: Feuerwehr Celle






Anzeige


Anzeige