Anzeige

Imbissbesuch führt ins Polizeigewahrsam

Aug 8, 2021 ,

UNTERLÜß. Am frühen Freitagabend musste die Polizei Bergen einen Imbissbesitzer aus Unterlüß bei der Durchsetzung seines Hausrechts unterstützen. Eine erheblich alkoholisierte Frau hatte das Geschäft betreten und in Anbetracht ihres Zustands offenbar jegliche Umgangsformen verdrängt und Gäste belästig.

Gegenüber den einschreitenden Beamten war ihr Verhalten dann ebenfalls unangemessen, so dass sie nach einigen beleidigenden Worten und Tritten gegen die Beamten dem Polizeigewahrsam zugeführt wurde. Es erwarten die Dame nun einige Strafverfahren. Ihr wurde zur Dokumentation ihres Zustandes etwas Blut abgenommen und sie wird die Kosten der Unterbringung tragen dürfen.

ots






Anzeige


Anzeige