Anzeige

Heißgetränke im Büro – Becher bedrucken und Kaffee anbieten lohnt sich!

DEUTSCHLAND. Wenn die Tage langsam wieder kürzer und der Himmel dunkler wird, sinkt oft gleichzeitig auch die Laune und Motivation der Mitarbeiter. Auch Kunden sind im Winter oft zurückgezogener und schwerer aus der Reserve zu locken, als im Sommer. Um dieser Entwicklung im Herbst und Winter entgegen zu arbeiten, können Sie als Arbeitgeber glücklicherweise so einiges tun. Eine der vielen Möglichkeit ist ein Angebot an Heißgetränken für Ihre Kunden und Mitarbeiter. Indem Sie Becher bedrucken, bedruckte Tassen verschenken oder bereitstellen und kostenlosen Kaffee, Tee oder Kakao anbieten, tun Sie Ihrem Unternehmen etwas Gutes im Winter. Ganz besonders gilt dies für das beliebte Heißgetränk Kaffee. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie wichtig Kaffee im Unternehmen und Büro ist.

Bedruckte Tassen und ein bisschen Anerkennung

Wenn die Laune und die Motivation durch fehlende Sonnenstrahlen sinken, braucht es eben ein wenig extra Motivation an anderer Stelle. Ganz einfach geht das, indem Sie bedruckte Tassen mit Logo an Ihre Mitarbeiter verschenken. Kleine Werbegeschenke wie bedruckte Tassen zeigen Ihren Mitarbeitern, aber natürlich auch Kunden und Geschäftspartnern nämlich, wie sehr Sie sie schätzen. Und wer sich wertgeschätzt fühlt, der möchte auch einen guten Job erledigen, um dieser Wertschätzung gerecht zu werden. Kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten heben also die Stimmung im Unternehmen nachhaltig und sorgen außerdem für langfristige Kundenbindungen. Einfach Becher bedrucken, Ihr Logo und wahlweise noch einen netten Slogan oder einen frechen Spruch hinzufügen, die bedrucken Tassen verteilen und schon hellen sich die Gesichter um Sie herum wieder auf.

Die Moral und Laune heben mit gutem Kaffee

Wer brandneue, bedruckte Tassen erhalten hat, der möchte diese natürlich auch austesten und befüllen. Halten Sie daher gerade im Winter immer heißen Kaffee und andere Heißgetränke bereit. Ob Kunde, Geschäftspartner oder Mitarbeiter, wenn man im Winter frühmorgens und durchgefroren im Büro erscheint, hebt nichts die Laune so sehr, wie eine schöne Tasse heißer Kaffee auf Kosten des Hauses.

Gemeinsame Kaffeepausen fördern das Teamgefühl

Sie ärgern sich darüber, dass so viel Zeit verloren geht, wenn Mitarbeiter oder auch langjährige Kunden bei ihrem Besuch zu lange bei beim Schätzchen an der Kaffeemaschine verharren? Ärgern Sie sich nicht! Denn es gibt inzwischen Zahlreiche Studien und Berichte darüber, dass ein gutes Team, in dem sich alle wohl fühlen weitaus mehr leistet, als eine Reihe noch so fleißiger Einzelkämpfer. Die gemeinsame Kaffeepause ist somit alles andere als Zeitverschwendung! Sie ist tatsächlich Teil des Teambuildings und enorm wichtig für den Zusammenhalt des teams und die Integration von Kunden und neuen Mitarbeitern. Denn wo man sich wohlfühlt, da leistet man auch mehr. Indem Sie Becher bedrucken lassen, können Sie das teamgefühl ebenfalls weiter fördern, da bedruckte Tassen als gemeinsame Objekte – ähnlich wie das Trikot im Sport – das Gefühl der Zugehörigkeit stärken können.

Becher bedrucken mit entspannenden Zitaten: Kaffee kann entspannen

Wussten Sie, dass Kaffee auch entspannen kann? Trotz der koffeinhaltigen Zusammensetzung, auf die wir im nächsten Punkt noch eingehen werden, sorgt guter Kaffee nämlich auch für eine Wohlfühlatmosphäre. Und diese regt die Entspannung an. Tee und Kakao haben natürlich die gleiche Wirkung. Überlegen Sie nur einmal selbst, wie Sie sich fühlen, wenn Sie mit Freunden ein Kaffee betreten. Warum Entspannung im Büro wichtig ist? Weil entspannte Menschen besser arbeiten und regelmäßige Pausen vielen Langzeit Problemen wie Burn-Out, Depressionen oder Haltungsschäden entgegenwirken. Um das Entspannungsgefühl noch weiter zu fördern, können Sie eine nette Sitzecke einrichten oder Ihre firmeninternen Becher mit entspannten oder witzigen Zitaten und Sprüchen bedrucken lassen.

Kaffee fördert Wachheit und Konzentration

Unser letzter Grund, warum Kaffee in Ihrem Unternehmen eine gute Idee ist, ist der wohl bekannteste: Kaffee macht wach und steigert somit auch die Konzentration. Wobei das so eigentlich gar nicht stimmt. Wussten Sie, dass Kaffee uns nämlich gar nicht wach macht, sondern stattdessen verhindert, dass wir müde werden? Kaffee wirkt nämlich als Blockade gegen Adenosin. Und das organische Molekül Adenosin sorgt dafür, dass wachmachende Stoffe (z.B. Dopamin) ausgeschüttet werden. Es verringert außerdem auch die Herzfrequenz und sorgt dafür, dass der Blutdruck sinkt und die Blutgefäße sich weiten. All dies signalisiert unserem Körper, dass eine Ruhepause eingelegt werden sollte. Wir werden also müde. Kaffee jedoch stoppt all diese Prozesse und lässt uns wieder wach werden. Kaffee belebt außerdem viele wachmachende Stoffe und sorgt so für größere Konzentrationsfähigkeit, mehr Energie über den Tag und wachere Mitarbeiter.






Anzeige


Anzeige