Anzeige

Ratgeber zum günstigen Handykauf im Internet

DEUTSCHLAND. Sie hätten gerne ein neues Handy? Bevor Sie zuschlagen, erklären wir Ihnen im Folgenden, wie Sie bei einem Smartphone Kauf im Internet einiges an Geld sparen können. Mit diesen Strategien und ein wenig Flexibilität wird die Neuanschaffung zum günstigen Schnäppchen und Sie freuen sich noch mehr über Ihr neues Handy.

Muss es das neueste Handy sein?

Sobald neue Smartphones von großen Marken auf den Markt kommen, sinken automatisch die Preise der Vorgängermodelle. Das birgt ein enormes Sparpotenzial, sowohl im Bereich der Mittelklasse-Smartphones als auch bei Top-Marken. So können mindestens 100 Euro gespart werden, wenn Sie nicht das aktuellste, sondern ein Vorgängermodell kaufen. Bereits nach wenigen Wochen werden die Preise dafür heruntergesetzt.

Dazu kommt, dass sich die Vorgängermodelle oft kaum von den neuesten Modellen unterscheiden. Es gibt zwar einige technische Verbesserungen, aber größere Änderungen kommen kaum noch vor. Gerade die Modelle der Top-Marken haben nur sehr feine Unterschiede. Es muss also nicht immer das neueste Handy sein, wodurch Sie einiges an Geld sparen können.

Neues Smartphone ohne Vertrag auf Raten kaufen

Wenn Sie sich ein Top-Smartphone kaufen möchten, aber aktuell nicht die gesamte Summe auf einmal aufbringen können, dann bleibt Ihnen der Ratenkauf. In solchen Fällen bietet sich ein günstiger Online-Kredit zur Finanzierung an. Es gibt jedoch auch Anbieter, welche den Handy Ratenkauf direkt anbieten. Das ist deutlich günstiger als ein Darlehen bei der Bank und Sie können die Raten flexibel abbezahlen.

Smartphone mit Vertrag kaufen

Besonders günstig ist es häufig auch, das neue Smartphone direkt mit einem Vertrag zu kaufen. Dabei zahlen Sie mit der monatlichen Gebühr des Vertrages auch das Handy ab. So erhalten Sie Smartphone und einen passenden Tarif in einem und das ohne tief in die Tasche greifen zu müssen. Die Verträge sind in der Regel auf Menschen abgestimmt, die viel telefonieren und im Internet surfen.

Je nach Tarif können die Kosten langfristig sogar niedriger sein als bei einem Einzelkauf. Schauen Sie nach weiteren Aktionen, Rabatten oder Boni, diese bieten ein hohes Sparpotenzial. Sie sollten jedoch nicht die Laufzeit außer Acht lassen, diese liegt oftmals bei mindestens zwei Jahren, erst danach können Sie den Vertrag wieder kündigen.

Vorteile beim Handy mit Vertrag

Das Handy direkt mit Vertrag zu kaufen birgt viele Vorteile, so zahlen Sie monatlich eine gewisse Rate, statt einer Einmalzahlung. Vor allem bei Top-Modellen, die rund um 1000 Euro liegen, lohnen sich die Verträge. Zudem sind die Smartphones mit Vertrag häufiger günstiger als im Einzelkauf, was daran liegt, dass die Anbieter günstigere Einzelpreise erhalten, als Einzelpersonen.

Kompakt-Modelle kaufen

Wenn Sie nicht so viel Geld für ein Smartphone ausgeben, jedoch trotzdem von einem Top-Modell profitieren möchten, dann können Sie nach sogenannten Kompakt-Modellen schauen. Diese sind technisch ähnlich gut ausgestattet wie die Top-Modelle, dafür jedoch deutlich preiswerter. Ebenso sind diese Varianten leichter und kleiner gehalten und werden oft als handlicher empfunden. Mit diesen Modellen lassen sich in der Regel bis zu 100 Euro sparen.

No-Name-Modelle

Nicht jeder Smartphone Nutzer hat höchste Ansprüche an das Gerät: Besonders viel Geld lässt sich sparen, wenn Sie auf No-Name-Modelle oder Mittelklasse-Smartphones zurückgreifen. Diese kosten nur 250-300 Euro oder sogar noch weniger. Dafür sind sie jedoch auch in Ihren Funktionen eingeschränkter, Internet, Telefonie und Apps können aber auch darauf genutzt werden. Vor allem technisch sind die Geräte schwächer ausgestattet als Top-Modelle.

Ein gebrauchtes Smartphone

Gerade Top-Modelle haben eine sehr lange Lebensdauer. Daher können auch gebrauchte Modelle eine gute Alternative sein. Rund anderthalb Jahre nach Marktstart zahlen Sie für ein gut erhaltenes, gebrauchtes Modell bis zu 300 Euro weniger. Schauen Sie sich deshalb auch auf dem Gebrauchtmarkt um, achten Sie dabei jedoch darauf, dass das Gerät weiterhin noch voll funktionsfähig ist. Mit diesen Tipps können Sie beim Handykauf einiges an Geld sparen, ohne dabei auf Ihr Wunschmodell verzichten zu müssen.






Anzeige


Anzeige