Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Celler Entenrennen: Enten rechtzeitig abgeben!

  • Celle

Wer am 9.7. beim Celler Entenrennen nicht selbst dabei sein kann, aber eine Rennente ins Rennen schicken möchte, muss dafür sorgen, dass sie rechtzeitig zum Start erscheint. Wer seine Ente(n) bis Ende dieser Woche dort abgibt, wo sie oder er sie erstanden hat, darf darauf vertrauen, dass sie von den Organisatoren der Veranstaltung abgeholt und aufs Renngelände gebracht werden.

„Jetzt aber ab ins Körbchen!“

Danach können Enten noch bis Freitag, den 8.7., im Onkologischen Forum abgegeben werden (Mo-Fr 9-12 h, Mi auch 14-16 h). Am Renntag selbst müssen die Enten bis 14 Uhr auf dem Renngelände, der Ziegeninsel (Celler Ruderverein), in den speziell angefertigten Entenstartcontainer gelangen, den das THW dort für den Massenstart bereithält. Und wer es noch nicht bemerkt haben sollte: Dieses Jahr werden alle Preise, also auch die Hauptpreise, ein 1000-€-Einkaufsgutschein vom Holz Zentrum Luhmann und eine 4-Tage-Aufenthalt für zwei im Hamburger Ameron Hotel Speicherstadt, nach dem Prinzip der „freien Auswahl“ vergeben. Das bedeutet, dass der- oder diejenige die größten Chancen auf einen Hauptgewinn hat, der oder die am 9.7. bei der Preisverleihung ab ca. 15.30 an der Pfennigbrücke dabei ist oder eine Vertretung schickt!

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige