Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Ausschuss für Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Digitalisierung und Energie informiert zu aktuellen Themen

Der erst in dieser Wahlperiode gegründete Ausschuss für Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Digitalisierung und Energie der Samtgemeinde Wathlingen tagte am 22. Juni 2022 zum zweiten Mal und dies mit großer Beteiligung aus Politik, Verwaltung und Einwohnenden.

Es wurden verschiedenste Themen vorberaten, die im Anschluss an den Ausschuss am 6. Juli 2022 dem Samtgemeindeausschuss und Samtgemeinderat zur Beschlussfassung vorgelegt werden sollen.

Gemeinsam mit dem Allgemeinen Vertreter Stefan Hausknecht und dem zuständigen Sachbearbeiter Andre Arndt informierte Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer die Anwesenden über den bevorstehenden Abschluss einer Zielvereinbarung im Rahmen des Projektes „KommNN“ mit der Kommunalen Umweltaktion Niedersachsen (UAN).

Petra Jungeblut unterstützte sie in der Berichterstattung zum Stand der Vorbereitungen hinsichtlich der Umsetzung der Online-Dienstleistungen und mit der Gleichstellungsbeauftragten Evelyn Hollmann konnte sie über den Erhalt des FaMi-Siegels für die Samtgemeindeverwaltung als ausgezeichnete familienfreundliche Arbeitgeberin berichten.

Diskutiert wurde an diesem Abend auch über die Erstellung eines Samtgemeindekalenders 2023 anlässlich der Schaffung der Samtgemeinde Wathlingen im Zuge der Gebietsreform mit Wirkung vom 01. Januar 1973.

Auch hier Thema wird sich der Samtgemeindeausschuss und Samtgemeinderat noch entsprechend beraten.

Sehr anschaulich und ausführlich referierten Dr. Jan-Hendrik Piel und Amrei Danne von der Nefino GmbH aus Hannover in Bezug auf den von ihnen erstellten iterativen Analyseprozess der Potentiale für erneuerbare Energien wie Wind- und Solarenergie in der Samtgemeinde Wathlingen. Auch die Ergebnisse dieser Analyse werden Bestandteil der Beratungen des Samtgemeindeausschusses und Samtgemeinderates sein.

„Die Samtgemeinde Wathlingen schreitet weiter voran in Sachen Nachhaltigkeit auf dem Wathlinger Weg. Gehen Sie mit!“ wurde als Devise verkündet.

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige