Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Face Yoga: Der Trend der Celebrities für jeden

Attraktivität hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert, dabei steht das Gesicht mit der Mimik und Ausdruck im Fokus. Über die Jahre haben sich die unterschiedlichsten Methoden etabliert, doch wo eine Creme an die Grenzen stößt und ein chirurgischer Eingriff nicht in Frage kommt, ist Face Yoga eine echte Alternative, ist Nadine-Vivian Campbell überzeugt.

Campbell ist in Celle als Tänzerin und Tanzpädagogin bei der Tanzakademie Bodytalk bekannt, doch nun hat sie sich als erste Deutsche in den USA von der Gründerin Fumiko Takatsu zur zertifizierten Face Yoga–Lehrerin ausbilden lassen. Der Trend ist in den USA gerade bei den Stars und Sternchen bekannt und birgt ein großes Potenzial, gerade bei Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen oder sich ganz privat frisch und vital fühlen möchten.

Wer jedoch jetzt an das reine Yoga denkt und dabei an Grimassenschneiden denkt, der irrt. Die Übungen betreffen nicht nur die 70 Gesichtsmuskeln, sondern betreffen auch den Oberkörper.

Nadine-Vivian Campbell möchte das Face Yoga in ganz Deutschland etablieren, denn ihr ist es wichtig, dass alle davon profitieren können. Die Interessenten kommen aus den unterschiedlichsten Beweggründen zu Campbell, manche haben gesundheitliche Einschränkungen, andere möchten an ihrer Haltung oder Ausstrahlung arbeiten. Zuerst kamen die ersten Anfragen von Sportlerinnen und Sportlern, die gerade im Spitzensport auch an ihrem Erscheinungsbild beurteilt werden, nunmehr kommen Anfragen aus jedem Bereich und es melden sich Menschen mit den unterschiedlichsten Belangen.

Man kann mit den Übungen gezielt arbeiten und die Frische und Belebung im Gesicht nachhaltig straffen und verjüngen. Der Mix aus Massage, Akupressur, Muskelübungen und Lymphdrainage begeistern alle, die bereits mit Face Yoga angefangen haben.

Mit den Erfahrungen kann Campbell nun aktiv werden und effektiv Übungen zeigen. Die Muskulatur in den betreffenden Bereichen wird im Gesicht, Kopf und Halsbereich – je nach Ziel – gestärkt. Diese schnellen Übungen sollen nach Aussagen der Kundinnen und Kunden nach den ersten Anwendungen schon Wirkung zeigen.

Alternative Möglichketen gibt es schon seit Jahren, doch Cremes können nur temporär die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Bei der Anwendung von Botox wird die Muskulatur gelähmt, was partiell Wirkung erzielt, aber angrenzende Muskulatur wiederum beeinträchtigt. Ein chirurgischer Eingriff ist sehr teuer und oftmals nicht angebracht.

Face Yoga soll für alle da sein, die schnell, kostengünstig und nachhaltig eine Abhilfe schaffen wollen.

Nadine-Vivian Campbell kann sich momentan vor Anfragen nicht retten, weshalb sie in Kürze auch Gruppenangebote anbieten wird.

E-Mail: Faceyoga-germany@outlook.de
Webseite: https://www.faceyoga-germany.de
YouTube: https://youtube.com/channel/UC1T8FvJbZnIcXDrnRnrStiw

Redaktion
Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige



Anzeige