Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Versammlung mit Vortrag beim SoVD-Ortsverband Wietzenbruch – Informationen zu einem guten Leben im Alter

Beim Treffen des SoVD-Ortsverbandes Wietzenbruch im Allercafé informierte Sabine Hantzko, Leiterin des Seniorenstützpunktes, über vieles, was zu einem guten Leben im Alter beitragen kann. Dabei kam sie mit den interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern ins Gespräch über die Notfalldose für den Kühlschrank, Radeln ohne Alter, Vorsorgetag, Speed-Dating, Computertreff, Smarte Geräte im Haushalt und die Wohnberatung. Es war eine gelungene Veranstaltung mit Kurzvortrag und einem regen Austausch. Am Ende des Vortrages konnte jeder eine Notfalldose für den Kühlschrank und viele interessante Informationen mit nach Hause nehmen.

Nach der Verabschiedung von Frau Hantzko gab der 1. Vorsitzende, Achim Spitzlei, noch einige wichtige Mitteilungen an die Mitglieder weiter. So regte er zur Teilnahme bei der Kranzniederlegung am Volkstrauertag, 19.11.2023, um 10.00 Uhr, nach dem Gottesdienst in Wietzenbruch an.

von links nach rechts: Achim Spitzlei 1. Vorsitzender vom SoVD-Ortsverband Wietzenbruch, Sabine Hantzko Leiterin des Seniorenstützpunktes Celle

Am 15.12.2023 lud Spitzlei, der auch Kreisvorsitzender ist, die Mitglieder zu einem gemeinsamen Bummel mit dem Kreisvorstand, über den Celler Weihnachtsmarkt ein. Alle SoVD-Ortsverbände sind dazu eingeladen. Treffpunt vor der Stadtbibliothek, 16:30 Uhr.

PR
Foto: Dina Büscher

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige