Die lange Nacht der Poesie – Musik · Satire · Kleinkunst

Wann:
29. Februar 2020 um 19:30 – 21:30
2020-02-29T19:30:00+01:00
2020-02-29T21:30:00+01:00
Wo:
CD-Kaserne
Hannoversche Str. 30B
29221 Celle
Preis:
28,50 - 31 €

Er ist in Celle Zur Schule gegangen. Er hat seine ersten Texte in der Celleschen Zeitung veröffentlicht. Er ist mit 17 Jahren als jüngstes Mitglied in den Verband Deutscher Schriftsteller (VS) aufgenommen worden. Noch in Celle hat er einen Verlag gegründet. Er hat den Kontakt nach Celle nie ganz abreißen lassen. Er hat die Lange Nacht der Poesie erfunden. Mit ihr war er in den 90er Jahren 5 mal in der Congress Union und seit 2015 erfolgreich in der CD-Kaserne. Am 29.02.2020 kommt die PoesieNacht ein weiteres Mal nach Celle. Zählt man die Veranstaltungen in den 90er Jahren mit, so ist es das elfte Mal, davon das 6. Mal in der CD-Kaserne.

Was der Schriftsteller Manfred Hausin, die „Stimme Niedersachsens” und Mitglied des PEN-Clubs, vor über 30 Jahren als lockeren Zusammenschluß befreundeter Künstler ins Leben rief, ist inzwischen zum festen Bestandteil der deutschen Kulturszene geworden. Wo immer die Compagnie Poesie, ein buntes Völkchen von Musikern, Puppenspielern, Poeten, Varietekünstlern, Kabarettisten und Schauspielern auftritt, hinterlässt sie ein begeistertes Publikum.

Das gut vierstündige Programm garantiert eine Lange Nacht der Poesie vom feinsten und bietet ein wahres Feuerwerk an Witz und Wahnsinn. Dabei erstreckt sich das Spektrum der zauberhaften Show von Poesie pur über Satire und Kabarett bis hin zu hervorragender Musik.

Weitere Informationen:
www.lange-nacht-der-poesie.de & www.cd-kaserne.de

Einlass ist ab 19:00 Uhr

Abendkassenpreis Normal: 31 €
Abendkassenpreis ermäßigt: 25 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.

Tickets für die Veranstaltung sind unter www.cd-kaserne.de, www.reservix.de oder direkt bei uns im Ticketshop der CD-Kaserne, Hannoversche Str. 30B, erhältlich.