Hockey gegen Krebs 2.0

Wann:
31. August 2019 – 1. September 2019 ganztägig
2019-08-31T00:00:00+02:00
2019-09-02T00:00:00+02:00
Wo:
MTV Eintracht Celle Hockey
Nienburger Str. 46
29225 Celle
Kontakt:
MTV Eintracht Celle Hockey

Am 31.8. und 1.9. wird es zum zweiten Mal nach 2010 das Event „Hockey gegen Krebs“ in Celle geben. Veranstaltet von der Hockeyabteilung des MTV Eintracht Celle im Rahmen ihres traditionellen Sommerfestes wird an zwei Tagen das Thema Krebs und der Hockeysport dem Publikum näher gebracht.

In Kooperation mit dem Verein „Hockey gegen Krebs“ und dem Onkologischen Forum Celle hat die Hockeysparte des MTV dafür ein Rahmenprogramm entwickelt, dass neben einem Highlight-Spiel einer Nordauswahl der Ü-Nationalmannschaften gegen Celle Allstars auch eine Typisierungsaktion der DKMS, eine Tombola, eine Disko und ein Sportler-Frühstück enthält und viele weitere tolle Aktionen zum Zuschauen oder Mitmachen bietet.

„Hockey ist ein Familiensport, auf und neben dem Platz, das wollen wir zeigen!“, erklärt Organisator Martin Winterhoff, der daran erinnert, dass Familien durch gute und schlechte Zeiten zusammen gehen. „Im vergangenen Jahr mussten wir leider Abschied von Gerhard Bobaz nehmen, unserem Gerd, dessen Einsatz wir mit der Veranstaltung noch einmal würdigen wollen!“ Auch Jürgen Boie, der als Abteilungsleiter viele Jahre der Celler Hockeyfamilie vorstand, verstarb an Krebs.

Sponsoren und Partner werden noch gesucht, die den sozialen Aspekt fördern wollen. Sie dürfen sich gern mit dem Wunsch des Rückrufes unter sommerfest@hockey-celle.de melden. „Wir rufen alle Celler auf, zum Hockeyplatz an der Nienburger Straße zu kommen und unser Event zu unterstützen!“, sagt Yasna Riedemann, die das Event maßgeblich mit gestaltet. Ganz besonders würde man sich auch über ehemalige Hockeyspielerinnen und -spieler freuen, da das Fest auch dem Austausch über alte Zeiten dienen soll. Denn eine Familie hält zusammen, auch wenn man sich länger nicht mehr gesehen hat!

%d Bloggern gefällt das: