Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei…!“ in der Paulusgemeinde Celle

Wann:
21. November 2019 um 19:00 – 20:00
2019-11-21T19:00:00+01:00
2019-11-21T20:00:00+01:00
Wo:
Paulusgemeinde Celle
Rostocker Straße 90
29225 Celle
Preis:
Kostenlos

Am Donnerstag, 21. November 2019 um 19 Uhr findet die Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei…!“ in der Paulusgemeinde Celle, Rostocker Straße 90, 29225 Celle, statt. Der Ev.-luth. Kirchenkreis Celle ist mit seinen 74.000 Mitgliedern einer der größten Kirchenkreise in der Hannoverschen Landeskirche und die größte Personenkörperschaft im Celler Landkreis. In den 30 Kirchengemeinden arbeiten 3750 Frauen und Männer aktiv als Ehrenamtliche mit – 700 Mitarbeiterinnen sind in der Diakonie, den evangelischen Kindertagesstätten und den Kirchengemeinden tätig.

Das Besondere bei dieser Veranstaltungsreihe ist, dass sich auch die christlichen Kirchen, Konfessionen und Religionsgemeinschaften vorstellen. Bereits das ezidische Kulturzentrum, die Celler Moschee sowie die Synagoge haben sich und ihre Räumlichkeiten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei…!“ präsentiert.
Nun haben alle interessierten Bürgerinnen die Möglichkeit bei diesem Veranstaltungsformat die vielfältigen Bereiche und Aufgaben einer Ev.-luth. Kirchengemeinde, hier exemplarisch die Paulusgemeinde kennenzulernen. Vertreterinnen des Kirchenkreises werden sich und das Gemeindeleben vorstellen. In einem offenen Gespräch berichten sie, wie sich „Kirche“ für die Stärkung der demokratischen Kultur in Celle einsetzt. Welche Projekte und Maßnahmen aktiv dazu beitragen und wie sich die evangelische Kirche als eine der großen Institutionen in der Bundesrepublik auf dem Spielfeld des demokratischen Miteinander positioniert. Weiterhin werden Fragen beantwortet und durch die Räumlichkeiten der Kirchengemeinde geführt.

Zu der Veranstaltung laden gemeinsam in die evangelische Paulusgemeinde Celle, der Kirchenkreis Celle, die städtische Abteilung Integration und die externe Koordinierungs- und Fachstelle alle Projektträger sowie interessierte Bürger*innen ein.

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich. Mit diesem Format soll eine Vernetzungsplattform geschaffen werden, bei der Institutionen bzw. Einrichtungen die Möglichkeit haben sich und ihre Arbeit in den eigenen Räumlichkeiten zu präsentieren. Die Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei…“ findet im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie in Celle des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Weitere Informationen sind unter www.dl-celle.de zu finden.

%d Bloggern gefällt das: