Autor: Celler Presse

Gespräch mit dem Ministerpräsidenten beim 17. Bürgerforum – „Stephan Weil: Arbeit und Dialog“ in Hambühren

HAMBÜHREN. Ministerpräsident Stephan Weil lädt am Mittwoch, 3. Mai 2017, zum 17. Mal zum Bürgerforum ein: Der niedersächsische Regierungschef wird im direkten und offenen Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern – dieses Mal im Hotel & Restaurant „Zur Heideblüte“, Celler Straße 1-3, 29313 Hambühren – über deren Leben und Arbeit, konkrete...

Lesen Sie mehr

Gegen Glücksspiel- und Wettsucht: SPD-Fraktion reicht Anfrage ein

CELLE. “Die SPD wird sich weiterhin gegen ein Übermaß an Spielhallen in Celle einsetzen”, stellt Jürgen Rentsch, Vorsitzender des städtischen Bauausschusses, fest. “Wie im März angekündigt, haben wir nun eine Anfrage an die Stadt gerichtet, in der wir darum bitten, uns nähere Information zu dem Thema schriftlich zukommen zu lassen”....

Lesen Sie mehr

Mitgliederversammlung der Verkehrswacht Celle e.V.: Helmut Genthe weitere zwei Jahre Geschäftsführer

CELLE. Kürzlich fand die Jahresmitgliederversammlung der Verkehrswacht Celle in den Räumen der Polizeiinspektion Celle statt. Der 1. Vorsitzende Ulrich Klopp konnte wieder zahlreich erschienene Mitglieder begrüßen. Für weitere zwei Jahre wurde Helmut Genthe als Geschäftsführer bestätigt. Eigentlich wollte Genthe schon lange etwas kürzer treten, aber der pensionierte Polizeibeamte stellte sich...

Lesen Sie mehr

Vollbrand eines Holzschuppens

BERGEN. In den heutigen frühen Morgenstunden kam es in der Wiesenstraße in Bergen zum Brand eines Holzschuppens. Obwohl der Schuppen nur unweit eines dortigen Wohnhauses aufgestellt war, griffen die Flammen glücklicherweise nicht auf das dortige Wohnhaus über. Personen wurden auch nicht verletzt. Gegen 00.20 Uhr bemerkte eine Anwohnerin des Hauses...

Lesen Sie mehr

Bei Musikfreizeit auf die neue Saison vorbereitet

WESTERCELLE/GROß HEHLEN. Zum wiederholten Mal hat die Spielgemeinschaft der Spielmannszüge Westercelle/Groß Hehlen eine dreitägige Musikfreizeit zur Vorbereitung auf die neue Saison veranstaltet. Zum ersten Mal ging es in die Jugendherberge nach Göttingen. 22 Musiker aus allen Altersklassen freuten sich auf viel Musik und Spaß an diesem Wochenende. Intensives Proben alter...

Lesen Sie mehr

Deutscher Kinderschutzbund Celle fordert: Keine Gewalt gegen Kinder!

CELLE. Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Celle fordert anlässlich des Tages der gewaltfreien Erziehung am 30. April, die Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen um den Interessen der Kinder in Gesellschaft, Politik und Verwaltung Vorrang zu gewähren. Seit 2000 heißt es im Paragraph 1631 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches „Kinder haben ein Recht...

Lesen Sie mehr

IHK begrüßt neue Stipendiaten – Finanzielle Unterstützung dank Weiterbildungsstipendium

LÜNEBURG. Ab dem 1. Mai gehören 20 Frauen und Männer zum Kreis ausgewählter Stipendiaten, die bei ihrer Weiterbildung ab sofort finanziell unterstützt werden. Damit sind sie Teil der 58-köpfigen Gruppe, die sich seit Jahresbeginn im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg das Weiterbildungsstipendium gesichert hat. Mit diesem Programm fördert...

Lesen Sie mehr

Solidarität für Feleknas Uca: Dankesworte der Schwester Behiye Uca

CELLE. Das Celler Stadtrats- und Kreistagsmitglied der Linken, Behiye Uca, zeigt sich angetan von der eindrucksvollen Solidaritätsbekundung Celler Bürger und Kommunalpolitiker, die ihrer in der Türkei lebenden Schwester Feleknas wegen ihrer politischen Position inhaftiert wurde, zuteil wurde. Zwischenzeitlich ist die Schwester wieder auf freiem Fuß. Behiye Uca bedankt sich für...

Lesen Sie mehr

Gespielte Stadtführung mit Celler Persönlichkeiten

CELLE. Wenn Eléonore d’Olbreuse mit ihrer Tochter streitet und Königin Caroline Mathilde von Dänemark ihr Leid klagt, dann ist wieder „1. Celler Stadtführung in Szenen“. Am Samstag, 6. Mai, um 17 Uhr lässt die Theatergruppe der VHS Celle Persönlichkeiten und Ereignisse der Residenzstadt lebendig werden. In Häusernischen und auf Treppen,...

Lesen Sie mehr

SoVD überprüft landesweit die Barrierefreiheit in Bus und Bahn

CELLE. Im Rahmen einer Sternfahrt überprüft der Sozialverband Deutschland (SoVD) am Freitag, 5. Mai, landesweit die Barrierefreiheit in Bussen und Bahnen. Auch der SoVD-Kreisverband Celle nimmt teil. Mitglieder machen sich mit dem Zug auf den Weg nach Hannover und überprüfen unterwegs anhand einer Checkliste, wie mobil Niedersachsen ist. Die Ergebnisse...

Lesen Sie mehr

Führung „Honig und Licht“ am 14. Mai entfällt

CELLE. Aufgrund der gemeinsamen Ausstellungseröffnung „Zeichen setzen. 500 Jahre Reformation in Celle“ des Bomann-Museums, des Residenzmuseums und der Stadtkirche St. Marien am Sonntag, dem 14. Mai um 11.30 Uhr entfällt die für die gleiche Zeit angekündigte Führung „Honig und Licht“ im Bomann-Museum. Sie wird in der zweiten Jahreshälfte erneut angeboten...

Lesen Sie mehr

Selfieaktion: Geknipst und gewonnen

CELLE. Was haben ein Motorrad und ein Motorroller in der Sparkasse zu suchen? Dahinter steckte eine besondere Mitmachaktion des Motorradmarkt Celle und der Sparkasse am Großen Plan. Es galt ein Selfie mit dem Gefährt zu knipsen und einzusenden. Viele Bilder sind eingeschickt worden. Eine Jury wählte die Gewinner aus, die...

Lesen Sie mehr

Jahreshauptversammlung des Kreisfachverbandes Tanzsport im Kreissportbund Celle

Landkreis CELLE. Auf der kürzlich im Klubheim des TK Weiß Blau Celle stattgefundenen Jahreshaupt-versammlung des Kreisfachverbandes Tanzsport im Kreissportbund Celle wählten die Spartenleiter und Vereinsvorsitzenden der dem Verband angehörigen Tanzsparten und – vereine auch Teile des Vorstands neu. Als Schriftwart wurde Henning Friedrichs (TC Wienhausen) einstimmig wiedergewählt. Der 1. Vorsitzende...

Lesen Sie mehr

DGB-Landesvorsitzender und Kreisvorsitzender in Bergen-Belsen

BERGEN-BELSEN. Der Gedenktag zur Befreiung der Lager Bergen-Belsen ist auch immer ein besonderer Tag für Gewerkschaften. DGB-Landesbezirksvorsitzender Hartmut Tölle und der für Gedenkstättenarbeit zuständige DGB-Kreisvorsitzende Charly Braun (Heidekreis) nahmen gemeinsam an den Gedenkfeierlichkeiten teil, legten mehrere Kränze und Gestecke nieder und sprachen mit Überlebenden des Holocaust. Von besonderem Interesse war...

Lesen Sie mehr