Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

EingangQuintet Konzert


Termin Details


Das „EingangQuintet“ wurde im Jahr 2022 in der kulturell vielfältigen Stadt Wien während des Studiums der Musiker gegründet. Das Ensemble, das sich dem zeitgenössischen Jazz verschrieben hat, weist eine internationale Besetzung auf. Jedes Stück aus ihrem Programm „Formen und Klang“ wurde exklusiv von Bandleader Julian Eingang, der seit diesem Jahr in Deutschland lebt, für diese Besetzung des Quintetts komponiert und arrangiert.

In der improvisierten Musik verschwimmen oft die Grenzen zwischen Komposition und improvisiertem Material. Hier setzt das Konzept für das Programm von „Formen und Klang“ an. Es ist so aufgebaut, dass die Kompositionen sich in ein entwickelndes Netz aus freier Improvisation einweben können. Jedes Stück aus diesem Repertoire wird vor allem von Emotionen und Begegnungen des Lebens inspiriert sowie von Komponist:innen der modernen Jazz- und Klassikmusik. Diese Kompositionen bilden das Herzstück der Musik des Quintetts und verleihen diesem Projekt eine einzigartige künstlerische Identität. Sie glauben fest daran, dass Musik eine transformative Kraft hat, die Emotionen wecken und Verbindungen schaffen kann.

Wo: Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle
Wann: Freitag, 02.02.2024, 19.00 Uhr
Eintritt: € 15, NJIC-Mitglieder € 10, Schüler/Studenten € 5
Vorverkauf € 12 bei Galerie Halbach, Gr. Plan

Hinweis auf das nächste Konzert am 09.02.24: Session mit Dima Mondello um 19.00 Uhr in Kunst & Bühne