Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Termine

Am Donnerstag, 4. April, laden das Stadtarchiv und die Jüdische Gemeinde Celle um 18 Uhr zu einem Vortragsabend in die Synagoge, Im Kreise 24, ein. Thema ist die Erinnerung an die Kinder vom Bullenhuser Damm. Erwartet wird dazu Dr. Iris Groschek, Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen. Die Gedenkstätte… Weiterlesen »Erinnerung an die Kinder vom Bullenhuser Damm – Vortrag

Der Förderkreis -NaturHeimat- Müden/Örtze e.V. befasst sich derzeit mit dem Forschungsprojekt: „Mein Tusculum in der Heide: Felicitas Rose in ihrem Heideort“. Dazu möchte der Verein auf die öffentliche Auftaktveranstaltung am Donnerstag, den 04. April 2024 um 19:00 Uhr in der Historischen aufmerksam machen und interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen Anlässlich des 1000-jährigen Bestehens der Ortschaft… Weiterlesen »Forschungsprojekt: „Mein Tusculum in der Heide: Felicitas Rose in ihrem Heideort“

Am Donnerstag, den 04.04.2024 begibt sich DESiMO in der CD-Kaserne auf die Spur des freien Willens. Aus neuen Blickwinkeln werden phänomenale Fähigkeiten des Gehirns neben der unerbittlichen Logik von Algorithmen erlebbar gemacht. Hinter diesem Schleier verbirgt sich die kunstvolle Welt der Manipulation – von perfide-düster bis faszinierend-schillernd. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit KulturQuerbeet statt.… Weiterlesen »DESiMO – Manipulation