Freikartenverlosung “Gourmet & Garden”

Celler Presse verlost:

3x 2 Freikarten für “Gourmet & Garden” in Wienhausen

In dem großen Park des Landgutes Wienhausen befindet sich unter alten Bäumen an einem idyllischen See gelegen eine ideale Kulisse für eine Landpartie. Dort präsentieren rund 190 Anbieter aus ganz Europa exquisite Objekte, die Haus und Hof, Garten und Balkon schöner machen.

Neben dem pflanzlichen Schwerpunkt: Grüne Stauden, bunte Sommerbeete, Schattengärten, Seerosen im sonnen-
beschienen Teich und natürlich Rosen, Rosen, Rosen… präsentieren wir das Thema “Gaumenfreuden aus dem Bauerngarten” in einer entspannten Atmosphäre.

Höhepunkt des diesjährigen Programms ist allerdings die Shaokhan-Show mit Feuerspuckern und vielen Reptilien wie Krokodile und Schlangen.
Mutige Zuschauer können die Reptilien sogar anfassen und streicheln. Insgesamt eine unvergessliche Show.

Vom 3. – 6. August 2017
Ort
: Gut Wienhausen, Mühlenstraße 8, 29342 Wienhausen

Gewinnen Sie mit etwas Glück zwei Freikarten für Gourmet & Garden in Wienhausen


Teilnahmeformular


Hinweise zur Verlosung:

Wie können Sie an der Verlosung teilnehmen?
Füllen Sie einfach alle Felder des Teilnahmeformulars aus und klicken Sie im Anschluss auf “Abschicken”.

Wann endet die Verlosung?
Die Verlosung endet am Abend des 27. Juli 2017

Wie und wann werden die Gewinner benachichtigt?
Die Gewinner bekommen von uns eine Gewinnbestätigung per E-Mail. Die gewonnen Eintrittskarten werden für Sie namentlich an der Kasse hinterlegt, der Veranstalter ist informiert.

Weshalb müssen Sie alle diese Angaben uns mitteilen?
Wir müssen zum einen wissen wer Sie sind und wie Sie heißen. Falls wir Rückfragen haben, dann müssen wir kurzfristig die Möglichkeit haben auch Sie anzurufen.

Werden die gesendeten Daten an Dritte weitergegeben?
Nein.

Was passiert nach der Verlosung mit den Daten?
Ihre Daten werden ausschließlich für diese Verlosung gesammelt.

Hat es Vorteile mehrfach das Formular auszufüllen und somit mehrfach teilzunehmen?
Nein. Jeder Teilnehmer wird nur einmal gezählt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen