Anzeige

Atommüllendlager

  • Startseite
  • Lühmann fordert zu Beteiligung am Endlagersuchverfahren auf

Lühmann fordert zu Beteiligung am Endlagersuchverfahren auf

Landkreis CELLE. Nach der Bekanntgabe von 90 Teilgebieten am Montag, die zumindest untertägig grundsätzlich für ein Endlager für abgebrannte Kernbrennstoffe in Frage kommen, hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) jetzt…

Endlager-Teilgebiet Meißendorf/Wolthausen – Behiye Uca (Die Linke): Kreistag soll eigenen Ausschuss bilden

Landkreis CELLE. Nachdem im Rahmen der Standortauswahl für ein atomares Endlager auch das Teilgebiet Meißendorf/Wolthausen in der Auswahl ist, fordert die Kreistagsabgeordnete Behiye Uca (Die Linke) die Neubildung eines eigenen…

Land in Sicht – Transition (LIST): Lutterloh nicht auf der Karte

Landkreis CELLE. Wie die Celler Initiative „Land in Sicht – Transition“ (LIST) schon prognostiziert hatte, spielt der Salzstock Lutterloh im Landkreis Celle im weiteren Auswahlverfahren für ein Atommüllendlager keine Rolle.…

Ministerpräsident Weil zur heutigen Entscheidung: „Das Endlager für Atommüll wird nicht in Gorleben stehen“

NIEDERSACHSEN. Hier ein Statement von Ministerpräsident Stephan Weil zu dem heute von der Bundesgesellschaft für Endlagerung veröffentlichen Zwischenbericht: „Das Endlager für Atommüll wird nicht in Gorleben stehen. Das ist aus…

Dirk-Ulrich Mende: „Kein Atommüllendlager im Landkreis Celle und im Landkreis Uelzen“

CELLE/UELZEN. „Das war überraschend heute, dass Gorleben und Lutterloh bei Unterlüß bei der Standortsuche nicht mehr dabei sind,“ so kommentierte heute Dirk-Ulrich Mende stellv. Vorsitzender des SPD Unterbezirks Celle die…

Kirsten Lühmann: BGE identifiziert weite Gebiete im Landkreis Celle und Uelzen als Suchraum für ein Endlager – Gorleben ist als Standort ungeeignet

CELLE/UELZEN. Der heute veröffentlichte Zwischenbericht Teilgebiete der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat eine klare Botschaft: Gorleben ist erstmals nach den Kriterien der Endlagersuche untersucht worden – und ist ungeeignet. „Wir…

Schepelmann: „Kritische Begleitung des weiteren Verfahrens im Interesse der Menschen im Landkreis Celle“

Landkreis CELLE. Heute hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) nach dreijährigen Suchprozess einen ersten Zwischenbericht vorgelegt. Hierin wurden zunächst ungeeignete Gebiete, die aufgrund verschiedener Kriterien wie Erdbebengefährdung, Vulkanismus oder Nutzung…

„Niedersachsen ist schon über die Maßen betroffen“ – Landvolk sieht Endlagersuche für Atommüll kritisch

NIEDERSACHSEN. Für viele ländliche Gebiete auch in Niedersachsen beginnen mit der Suche nach einem Endlager für hochradioaktiven Atommüll erneut schwierige Zeiten. Die geplante Vorgehensweise ist zwar lange bekannt, aber dennoch…

Bäumer: Bestmöglich geeignetes Endlager auswählen – Konstruktiv-kritische Begleitung des Verfahrens im Interesse Niedersachsens

NIEDERSACHSEN. Der Landtag hat sich in seiner heutigen Sitzung dem Thema Endlagerstandort gewidmet. Es stelle sich die Frage, wie hochradioaktiver Müll für eine sehr lange Zeit sicher gelagert werden kann.…

Auftakttermin zur Fachkonferenz Teilgebiete – Lühmann bittet um Teilnahme

Landkreis CELLE. Am 17. und 18. Oktober lädt das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) zu einem digitalen Auftakttermin zum Thema Teilgebiete ein. Diese Veranstaltung soll die im…