Anzeige

Scheuen

  • Startseite
  • Einsatzübung auf dem Flugplatz Celle-Arloh

Einsatzübung auf dem Flugplatz Celle-Arloh

SCHEUEN. Am Montagabend führte die Freiwillige Feuerwehr Scheuen eine Einsatzübung auf dem Gelände des Flugplatzes Celle-Arloh in Scheuen durch. Um kurz nach 18 Uhr erfolgte die Alarmierung der Einsatzkräfte. Angenommen…

Hydrantenprüfung im Ortsteil Scheuen

SCHEUEN. Am Freitag den 19.11.2021 werden ab 15:00 Uhr die öffentlichen Hydranten im Ortsteil Scheuen durch die Freiwillige Feuerwehr Scheuen im Auftrag der Stadtwerke Celle GmbH auf Funktion und eventuelle…

Turnkreis Celle Fortbildung „Fetzige und fantasievolle Übungen mit Alltagsmaterialien“ vom NTB kam gut an!

SCHEUEN. Mit Alltagsmaterialien in der Sportstunde arbeiten; dieses Motto zog sich am Samstag, den 6.11.2021 wie ein roter Faden durch den Lehrgang in der Sporthalle Scheuen mit der NTB Referentin…

Ermittlungsverfahren gegen einen 24-jährigen Tatverdächtigen aus Scheuen

SCHEUEN. Seit Ende Juli ist im Bereich Scheuen ein 24-jähriger Mann mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Der gebürtige Celler wurde am 11. Juni 2021 aus der JVA Vechta entlassen und…

Fallschirmjägerregiment 31 führt in der 27. Kw Fallschirmsprungdienste durch

SCHEUEN. Das Fallschirmjägerregiment 31 führt in den kommenden Wochen im Raum Celle Fallschirmsprungdienste durch. Sofern das Wetter es zulässt, werden in der 27.Kw im Raum Celle (Scheuen) Automatiksprünge durchgeführt. Gesprungen…

Baucontainer aufgebrochen

SCHEUEN. In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Donnerstagmorgen (18.05. bis 20.05.2021) hat ein unbekannter Täter die Zugangstür eines Baucontainers auf einem Firmengelände in der Straße „Am Stellhorn“ aufgebrochen und u.a.…

Neuer Ort der Begegnung in Scheuen – Schlüsselübergabe für Dorfgemeinschaftshaus

SCHEUEN. Neues Leben in alten Gebäuden – das gilt nunmehr auch für die ehemalige Grundschule in Scheuen. Sie beherbergt ab sofort das Dorfgemeinschaftshaus des Ortsteils. Nach weniger als anderthalb Jahren…

Flächenbrand in Scheuen

SCHEUEN. Am 22. April um 15:20 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Scheuen zu einem Flächenbrand im Stadtteil Scheuen alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle bestätigte sich die Einsatzmeldung. Durch…

Brennt Holzhütte in Scheuen

SCHEUEN. Am 12. Februar um 15:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle mit dem Einsatzstichwort „Brennt Holzhütte“ auf den Sportflugplatz Celle-Arloh im Stadtteil Scheuen alarmiert. Vor Ort war es zu…

„Fertig machen zum Sprung! Sprung auf! Marsch, Marsch“!

SCHEUEN. Dieses Kommando des Leitenden, Leutnant der Reserve Torsten Goetzcke, hallte am Samstag, den 24.10.2020 im Rahmen einer Dienstlichen Veranstaltung in regelmäßigen Abständen über den Alpha I Schießstand auf der…

Intensives Training für angehendes militärisches Führungspersonal

CELLE/SCHEUEN/LUTTMERSEN. Seit dem 14. September werden im Ausbildungs- und Übungszentrum Luftbeweglichkeit 22 junge Offiziere mit den Grundlagen luftbeweglicher Operationen vertraut gemacht. Nun gilt es, die erlernten Fähigkeiten in einer dreitägigen,…

Versuchter Einbruch endet mit Festnahme von vier Tatverdächtigen

SCHEUEN. Am gestrigen Donnerstagnachmittag kam es im Celler Ortsteil Scheuen zu einem Einbruch in eine städtische Wohnunterkunft. Gegen 16.50 näherten sich vier deutsche Männer im Alter zwischen 18 und 35…

Müllfahrer unter Alkoholeinfluss

SCHEUEN. Nach einem zuvor eingegangenen Hinweis auf eine mögliche Alkoholfahrt, hielten Polizeibeamte am Montagvormittag den Lkw eines Entsorgungsunternehmens in der Straße „Birkhorst“ im Ortsteil Scheuen an. Schnell bestätigte sich der…

Unbekannte legen Schottersteine auf Schienen – Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr

SCHEUEN. Gestern in der Zeit zwischen 09.00 und 13.20 Uhr legten unbekannte Täter am Bahnübergang Scheuen im Hermannsburger Weg Schottersteine auf einer Länge von 2,5 Meter beidseitig in die Spurrillen…

Seedorfer Fallschirmjäger am Himmel über Celle – 778 Fallschirmsprünge in zwei Sprungtagen. Ein guter Start in den zweiwöchigen Sprungdienst des Seedorfer Fallschirmjägerregiment 31.

CELLE-SCHEUEN. Als erster Springer des Tages schwebte Oberst Thomas Geßner, Kommandeur Fallschirmjägerregiment 31 aus der M-28 auf den Absetzplatz des Übungsplatzes im niedersächsischen Celle-Scheuen ein. „Luftfahrzeuge, Schirme, Wetter – wir…