Anzeige

WG UB Lachendorf bedankt sich bei Bürgerinnen und Bürgern

Samtgemeinde LACHENDORF. Die WG UB Lachendort bedankt sich bei den Bürgerinnen und Bürgern der Samtgemeinde Lachendorf für das große Vertrauen, das sie der Wählergemeinschaft UB bei der Kommunalwahl entgegengebracht haben.

Mit ihren Stimmen haben sie zu einem großartigen Erfolg der UB in den Gemeinden Lachendorf und Beedenbostel sowie der Samtgemeinde beigetragen. Mit 22,4 % (4 Sitze) löste die WG in Lachendorf die SPD als bisher zweitstärkste Fraktion ab und liegt nun mit nur 3,3 %-Punkten Abstand hinter der CDU an zweiter Stelle.

In Beedenbostel kam es zu einer Renaissance der 1986 gegründeten UB. Die UB war bei der Wahl 2016 nicht mit einer eigenen Liste angetreten, sondern die Kandidatinnen und Kandidaten standen auf der Liste GLB (Gemeinsame Liste Beedenbostel). Die „neue“ UB erreichte mit 40,8 % (4 von 9 Sitzen) ein sensationell gutes Ergebnis.

In der Samtgemeinde erhielt die WG wieder 5 Sitze und konnte das sehr gute Ergebnis von 2016 nahezu halten und ist im Samtgemeinderat nach CDU (8 Sitze) und SPD (6 Sitze) die drittstärkste Fraktion.

Die WG lädt zu den regelmäßig stattfindenden Bürgerabenden ein.

PR






Anzeige


Anzeige