Nachrichten

Jobcenter organisierte Infoveranstaltung zu Minijobs

CELLE. Was manche als einfachen Nebenverdienst wahrnehmen stellt sich für andere langfristig als Sackgasse dar: Minijobs bieten Chancen, bergen aber auch Risiken in sich. Dyana Mieske, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters im Landkreis Celle, hatte daher zu einer Informationsveranstaltung rund um dieses Thema in den Celler Kreistagssaal eingeladen....

Lesen Sie mehr

Ralf Klünker ist neuer Schweinekönig in Hambühren

HAMBÜHREN. Jedes Jahr im Oktober findet beim Schützenverein Hambühren traditionell das öffentliche Schweinepreisschießen statt. In diesem Jahr sicherte sich Ralf Klünker mit einem hauchdünnen Vorsprung mit 0,2 Teiler die Schweinekönigswürde vor dem Vorjahressieger Walter Schulze. Den Partnerpokal gewannen Kerstin und Jörg Herrmann-Rauls. Sie siegten in dieser Disziplin mit einem Gesamtteiler...

Lesen Sie mehr

Eine Verbeugung vor dem Handwerk

HILDESHEIM. Die fünfte Meisterfeier der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen stand voll im Zeichen des handwerklichen Stolzes. „Wir haben uns viel zu lange versteckt“, sagte Hauptgeschäftsführerin Ina-Maria Heidmann zur Begrüßung der fünften großen Meisterfeier der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen. Für jede Hochschule sei es mit Blick auf ihre Abschlussfeier, für jedes Gymnasium hinsichtlich des Abiballs...

Lesen Sie mehr

Schützengesellschaft Neustadt-Altenhäusen gewinnt Offiziersvergleichsschießen

NEUSTADT/ALTENCELLE. Zum 43. Male trafen sich die Offiziere der Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt von 1428 e.V. und Neustadt-Altenhäusen von 1620 e.V. zu ihrem traditionellen Vergleichsschießen im Schießstand „Unter den Eichen“ im Neustädter Holz. Generalfeldmarschall Ulf Walbrecht, Neustadt, begrüßte zunächst den Generaladjutanten Matthias Kluge sowie den Ehrengeneral Wolfgang Heuer, beide Altenceller Vorstadt,...

Lesen Sie mehr

IHK-Sprechtag Unternehmensnachfolge – Experten informieren in Celle über steuerliche und rechtliche Aspekte

CELLE. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg bietet am Montag, 6. November, einen kostenlosen Beratungssprechtag zur Unternehmensnachfolge in der IHK-Geschäftsstelle Celle, Sägemühlenstraße 5, an. In einstündigen, persönlichen Gesprächen geben eine Steuerberaterin und ein Rechtsanwalt individuelle Tipps – vor allem zu steuerlichen und rechtlichen Aspekten der Unternehmensnachfolge. Informationen und Anmeldung bei...

Lesen Sie mehr

Aqua-Fitness und jährliche Wartung im Stadtbad

BERGEN. Das Stadtbad Bergen bietet wieder Aqua-Fitness-Kurse an. Drei Kurse finden immer mittwochs von 17.30 bis 18.00 Uhr, von 18.15 bis 18.45 Uhr und 19.00 bis 19.30 Uhr statt. Es werden als Kosten der Eintrittspreis plus € 2,50 Kursgebühr fällig. Übrigens: Das Stadtbad Bergen schließt wegen jährlicher Revision vom 27.11.2017...

Lesen Sie mehr

Marlene Dietrich und ihre Schwester aus Bergen

BERGEN. Wussten Sie, dass die Schwester von Marlene Dietrich in Bergen gelebt hat? Der Journalist und Schriftsteller Heinrich Thies beleuchtet in seinem Buch, das im Oktober bei Hoffmann und Campe erscheinen wird, die Beziehung zwischen Marlene, der Hollywood-Diva und Elisabeth, der grauen Maus, die ein Kino auf dem Kasernen-Gelände für...

Lesen Sie mehr

Betrunkener Mofa-Fahrer leistete Widerstand

ESCHEDE. Am Freitag, gegen 21:30 Uhr, wurden Beamte der Polizeistation Lachendorf zu einem Verkehrsunfall in die Straße “Achtergarten” gerufen. Dort war ein Mofa-Fahrer gestürzt und gegen einen geparkten Opel Meriva gestoßen. Sachschaden rund 2.000 Euro. Offenbar völlig uneinsichtig bepöbelte der Verursacher die anwesenden Zeugen und verließ dann den Unfallort. Die...

Lesen Sie mehr

Nach Einbruch Auto gestohlen

GROßMOOR. Während die Bewohner schliefen, drangen unbekannte Täter, in der Nacht zu Montag, durch ein auf Kipp stehendes Fenster in ein Einfamilienhaus in der Theaterstraße ein. Die Eheleute bemerkten den Diebstahl gegen sechs Uhr am Morgen und verständigten die Polizei. Auf der Suche nach Wertgegenständen, fielen den Einbrechern neben einem...

Lesen Sie mehr

Drei Stunden für die Zukunft Ihres Unternehmens – Intensiv-Workshop zum Thema Nachhaltigkeit am 14. November

LÜNEBURG. Unter dem Motto „Drei Stunden für die Zukunft Ihres Unternehmens“ veranstaltet die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade einen kostenlosen Intensiv-Workshop im Konzeptlabor der Handwerkskammer, Friedenstraße 7, 21335 Lüneburg. Im Rahmen der dreistündigen Veranstaltung  „Nachhaltig? Na klar! – Nachhaltige Unternehmenszukunft aktiv gestalten“ erfahren die Teilnehmer, was Nachhaltigkeit bedeutet und wie sie ihre Aktivitäten...

Lesen Sie mehr

Musik und Plauderei im Notenkeller

CELLE. Miteinander reden ist immer gut. Miteinander essen und trinken ist auch sehr gut. Wenn es dabei dann noch um Musik geht, ist es nahezu perfekt und macht viel Spaß. Der Celler Kirchenmusiker und Notenhändler Daniel Kunert lädt Musikschaffende und Musikliebende wieder zur abendlichen „Musik-Plauderei“ ein. Am 01.11.2017 steht um...

Lesen Sie mehr

Training für betriebliche Ersthelfer – Noch freie Plätze in der Fortbildung der Johanniter

CELLE. Am Samstag, 4. November, von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, findet in der Dienststelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Behrenskamp, 29225 Celle, ein Kurs für betriebliche Ersthelfer statt. Der Kurs richtet sich an Menschen, die bereits ausgebildete Ersthelfer im Betrieb sind und ihre Kenntnisse auffrischen möchten. Den Teilnehmern werden Maßnahmen...

Lesen Sie mehr

Infonachmittag des SoVD Ortsverbandes Nienhagen am 8. November mit einem Vortrag über die Hospizbewegung Celle

NIENHAGEN. Im Jahr 2012 starben in Deutschland 869.582 Menschen, die wenigsten davon dort, wo sie es sich wünschten. Die Hospizbewegung möchte unter anderem dazu beitragen, dass die Menschen dort sterben, wo sie es sich wünschen und die bestmögliche Versorgung erhalten sowie liebevoll umsorgt und begleitet werden. Andrea Neumann von der...

Lesen Sie mehr

Adelheidsdorfer Lauf-AG trotzt in Ricklingen dem Regenwetter

ADELHEIDSDORF. Gesundheit, ein langes Leben, gesunde Haut, eine gute Figur – Ausdauersport steht bei der Adelheidsdorfer Lauf-AG im Vordergrund. So hat sie einmal wieder das Weckerstellen dem sonntäglichen Ausschlafen vorgezogen. Es ging wie in den Vorjahren nach Hannover-Ricklingen, wo eine Strecke von fünf Kilometern zu laufen war. Dabei ging es...

Lesen Sie mehr