Anzeige

Niedersachsen

  • Startseite
  • Handwerkskonjunktur zieht weiter an – Herbstumfrage: Geschäftsklima übersteigt Vorkrisen-Niveau

Handwerkskonjunktur zieht weiter an – Herbstumfrage: Geschäftsklima übersteigt Vorkrisen-Niveau

NIEDERSACHSEN. Das Geschäftsklima im regionalen Handwerk verbessert sich deutlich. In der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zieht der Geschäftsklimaindex so stark an, dass er sogar das Niveau vor der Corona-Krise…

Landwirtschaftskammer Niedersachsen rechnet mit guter Grünkohl-Qualität – Bei der Erntemenge ist Niedersachsen bundesweiter Spitzenreiter

NIEDERSACHSEN. Gute Aussichten für Grünkohl-Fans: Das Wintergemüse hat sich dieses Jahr gut entwickelt. Daher rechnet die Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) mit normalen Erträgen und guten Qualitäten. Die milde Witterung in diesem…

Unter die Haut: EU-Verbot von Tattoo-Farben bringt Tätowier:innen in arge Bedrängnis

NIEDERSACHSEN. Viele Tätowierer:innen, nicht nur in Niedersachsen, bangen nach der schwierigen Lockdown-Phase erneut um ihre Existenz. Aufgrund einer EU-Verordnung, die im Dezember 2020 verabschiedet wurde, die Tattoo-Branche enorm unter Druck.…

Digitale Roadshow zur Forschungszulage – Kostenfreie Online-Veranstaltung für Unternehmen aus Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Die gemeinsame Innovationsförderung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade für den Elbe-Weser-Raum und der IHK Lüneburg-Wolfsburg lädt Unternehmen aus ganz Niedersachsen zu einer digitalen Roadshow rund um die Forschungszulage…

Fall des Monats: Unseriöses Geschäftsmodell – Partnervermittlung fordert einmalige Gebühr von rund 4.000 Euro

NIEDERSACHSEN. Bisher waren Verträge mit Partnervermittlungen nur schwer zu widerrufen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte in einem Urteil im Mai 2021 bestehende Widerrufsbedingungen jedoch als teilweise rechtswidrig eingestuft. Dies nahm sich…

Arm durch Krankheit: Erwerbsminderungsrente darf keine Armutsfalle sein

NIEDERSACHSEN. Wer aufgrund von Krankheit nicht arbeiten kann, bekommt eine Erwerbsminderungsrente. Das Problem: Diese ist oft so niedrig, dass die Betroffenen von Armut bedroht sind. Viele müssen deshalb mit Grundsicherung…

Modernisierungskurs statt finanzpolitischer Abwege

NIEDERSACHSEN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Niedersachsen widerspricht eindeutig den jüngsten Äußerungen des Niedersächsischen Finanzministers Reinhold Hilbers. Dieser hat erneut einen harten Kürzungskurs in den öffentlichen Haushalten gefordert. Er nahm…

LINKE: „Niedersachsen ruft Geld für Luftfilter nicht ab“

NIEDERSACHSEN. Obwohl dem Land Niedersachsen seit Mitte Juli rund 18,8 Millionen Euro Bundesfördermittel für mobile Luftfilteranlagen in Kitas und Schulen zustehen, hat das Kultusministerium in Hannover bisher keinen Cent davon…

Erste Energieanbieter stellen Versorgung ein – Verbraucherzentrale fordert zum schnellen Handeln auf

NIEDERSACHSEN. Böse Überraschung für Verbraucherinnen und Verbraucher: Die steigenden Strom- und Gaspreise haben nun auch erstmals große Auswirkungen auf den Markt der Energieversorger. Erste Anbieter wie die Rheinische Elektrizitäts- und…

„Allns to sien Tiet“ – NLJ und ZEHN bringen gemeinsam kalendarische Übersicht für regionales Obst und Gemüse heraus

NIEDERSACHSEN. Für Niedersachsen gibt es ab sofort einen eigenen Saisonkalender mit den Zeiten für Ernte und Lagerware von heimischem Obst, Gemüse und Salat. Neben Klassikern wie Erdbeere, Grünkohl und Spargel…

LINKE: Statt Ausstiegsprämie für einzelne Landwirte Ausstieg aus der Massentierhaltung organisieren!

NIEDERSACHSEN. „Durch Massentierhaltung, die auch noch subventioniert wird, werden Menschen ausgebeutet, Tierleid in unvorstellbarem Ausmaß hingenommen sowie kleine Betriebe in einen ruinösen Wettbewerb getrieben. Die schlagen Alarm und machen zurecht…

Herbst und Winter ist wieder Grünkohl-Zeit – Beliebte Grünkohlessen dienten der Lobbyarbeit – Saisoneröffnung am 7. November

NIEDERSACHSEN. Auch wenn Grünkohl heutzutage nicht mehr unbedingt den Frost benötigt, so warten viele Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Gärtner die kälteren Tage und Nächte mit Frost ab, damit er so…

Bürokratiewahnsinn und Förderitis bedrohen immer stärker die kommunale Selbstverwaltung!

NIEDERSACHSEN. Die kleinen und mittleren Gemeinden beklagen den zunehmenden Bürokratiewahnsinn und eine unüberschaubare Menge an komplizierten Förderrichtlinien. Auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes in Bodenwerder schilderte Präsident Marco…

Landtag modernisiert das Kommunalverfassungsgesetz und stellt die Weichen für eine weitere Batteriefabrik in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Im Oktober-Plenum in dieser Woche beschlossen die Regierungsfraktionen von CDU und SPD unter anderem dringend notwendige Gesetzesanpassungen und zukunftsweisende Anträge. So wurde das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz an die Erfordernisse, die…

VdK verlangt Taten statt leerer Worte im Kampf gegen Armut

NIEDERSACHSEN. „Wir haben ein massives Armutsproblem in unserer angeblichen Wohlstandsgesellschaft und die Politik schaut tatenlos zu. Von der nächsten Bundesregierung fordern wir daher Taten statt leerer Worte bei der Armutsbekämpfung,…