Kategorie: Bericht

Berichte der Celler Presse

Politisches Frühstück der CDU mit Jens Spahn

CELLE. Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, war der politische Ehrengast des politischen Frühstücks der CDU Celle. Der heimische Bundestagsabgeordnete Henning Otte hatte hierfür ihrem Rahmen des Bundestagswahlkampfes Firmeninhaber und Entscheidungsträger ins Celler Tor eingeladen, bei Kaffee und Tee, Brötchen und Frühstücksquark die Ausführungen Spahns zu finanzpolitischen Themen,...

Lesen Sie mehr

Schüler für Technik-Berufe begeistern

CELLE. Lernen kann manchmal auch im weitesten Sinn schmerzhaft sein. Diese Erfahrung machten gestern die Schüler des KAV-Gymnasiums und des Hermann-Billung-Gymnasiums bei einer Veranstaltung der Stiftung NiedersachsenMetall. Als Highlight der Veranstaltung „Mit Technik in die Zukunft“ demonstrierte Dipl.-Ing. Felix Kraus von der Ostfalia Hochschule aus Wolfenbüttel in einem Experiment, wie...

Lesen Sie mehr

Tag des Handwerks und Stadtteilfest

NEUENHÄUSEN. Am 19. August 2017 lädt der Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle e.V. von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum „Tag des Handwerks“ ein. Gleichzeitig findet auf dem Gelände des Landgestüts das Stadtteilfest Neuenhäusen statt. Vereine präsentieren sich und alte Handwerkskunst wird vorgestellt. Der Eintritt zu der...

Lesen Sie mehr

Jazzgesang aus dem Kothenhof in Wieckenberg

WIECKENBERG. Sonne, jazzige Musik, und gutgelaunte Menschen am gestrigen Sonntagmorgen auf dem Kothenhof in Wieckenberg. Dort fand zum sechsten Mal das jährliche „Jazzfrühschoppen“ mit der Celler Big Band statt. Das Konzert war sehr gut besucht denn der Eintritt war wie jedes Jahr kostenfrei. Aber auch für leckere Snacks und Getränke...

Lesen Sie mehr

Wolfgang Graue lebt seit zehn Jahren seine „Künstlerträume“

WIENHAUSEN. „Künstlerträume“ heißt die neue Ausstellung im Kulturhaus Wienhausen, dieam gestrigen Sonntag mit einer Vernissage eröffnet wurde. Der in Adelheidsdorf lebende Künstler Wolfgang Graue zeigt darin bis zum 26. November einen Querschnitt seiner Werke der vergangenen zehn Jahre seiner künstlerischen Tätigkeit. Seine Motive findet der Künstler hauptsächlich in der Natur....

Lesen Sie mehr

10 Jahre Kleinbahn Niedersachsen Riedel – Mit Draisine und Co. durch die unberührte Natur

HÄNIGSEN. Der Verein Kleinbahn Niedersachsen Riedel e.V. feiert am vergangenen Wochenende sein zehnjähriges Bestehen auf dem Betriebswerk ist in Hänigsen Riedel auf dem Gelände der K+S AG. Hervorgegangen ist der Verein aus der Historischen Eisenbahn Grafschaft Hoya e.V. (HEG e.V.). Seine Ziele sind die Wiederinbetriebnahme der Eisenbahnstrecke Ehlershausen-Wathlingen-Hänigsen, der “Kalibahn”,...

Lesen Sie mehr

Buntes Schlossfest: Trotz Regen alles „très charmant“

CELLE. „Alles Gute kommt von oben“ war ganz anders gemeint. Dennoch fanden sich beim ganz irdischen Programm im und um das Celler Schloss herum am Samstag und Sonntag viele Besucher ein, um zu schauen, was das Schlosstheater und das Residenzmuseum auf die Beine gestellt haben. Der Samstag bot eher düstere...

Lesen Sie mehr

„Wir musizieren den Regen weg“ – Akkordeonverein Winsen feiert 35. Jubiläum

WINSEN/Aller. Am gestrigen Samstagnachmittag feierte der Akkordeonverein Winsen mit guter Laune und fröhlicher Musik sein fünfunddreißigstes Jubiläum im Schwimmbad. Trotz der schlechten Wetterprognose erschienen hundert Besucher, um bei Kaffee, Kuchen, und leckeren Snacks vom Grill, das Jubiläum ausgiebig zu feiern. Die Akkordeongruppen Smartiies, Cou Basso, und 1. Orchester, sorgten den...

Lesen Sie mehr

Sommerfest der IHK Lüneburg-Wolfsburg – Motto: „Verantwortung unternehmen“

CELLE. Die IHK Lüneburg-Wolfsburg hat sich als hervorragender Gastgeber gezeigt und den geladenen Gästen einen wunderbaren Abend im Landgestüt Celle geboten. Mehr als 800 Kammermitglieder, ehrenamtliche Prüfer, Politiker und weitere Gäste haben sich auf dem Landgestüt Celle eingefunden, um im stilvollen Ambiente das Sommerfest zu genießen. Weder die beeindruckenden Hengstvorführungen...

Lesen Sie mehr

Biofeedback Beratung in Dohnsen

DOHNSEN. Zuletzt hat die Goldschmiedin Kerstin Homann (Schmuckwerk) durch die Sommerakademie für Aufmerksamkeit gesorgt. Am vergangenen Wochenende war der Dipl. Geologe Michael Vogt zu Gast auf dem Hof, um seine Biofeedback-Beratung vorzustellen und eine Auswahl an Edelsteinen anzubieten. Mehr als 20 Interessierte trafen sich in der Scheune der Goldschmiedin Kerstin...

Lesen Sie mehr

DRK startet Projekt „Keiner soll einsam sein!“

CELLE. Mit einem Gesundheitstag startet der DRK-Kreisverband Celle e.V. am Freitag, 18. August, sein neues Projekt: „Keiner soll einsam sein!“, eine neue Veranstaltungsreihe für die „Generation 60 +“. Einen bunten Strauß an Themen dürfen Besucher erwarten, die sich am 18. August von 10 bis 14 Uhr ins DRK-Bildungszentrum, Fundumstraße 1...

Lesen Sie mehr

Neues Wintersemester der Kinder-Uni „Collegium Cellense“ startet mit Fahrt ins Phaeno

CELLE. Die Kinder-Uni „Collegium Cellense“ macht Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren wissenschaftliche Themen, Forschung, Technik, Lebenswelten und Fragestellungen außerschulisch zugänglich und begeistert sie dafür. Zudem fördert sie Wissbegierde und Wissenspotentiale bei Kindern zusätzlich. Nun startet die Kinderakademie ins Wintersemester 2017 und beantwortet wieder mal spannende  Fragen aus...

Lesen Sie mehr

Niedersachsen wählen am 15. Oktober 2017

NIEDERSACHSEN. Nach Verlust der Ein-Stimmen-Mehrheit im Landtag, bedingt durch das Überlaufen der Grünen Elke Twesten zur CDU, hatte Ministerpräsident Stephan Weil bereits kurz nach der Entscheidung Twestens Neuwahlen angekündigt. Heute traf sich der Ministerpräsident mit dem Landtagspräsidenten Bernd Busemann, Landeswahlleiterin Ulrike Sachs und den Fraktionen zu einem Gespräch. Am Ende...

Lesen Sie mehr