Kategorie: Polizei

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. In der Nacht zu Dienstag waren in Boye Automarder unterwegs, die mehrere Fahrzeuge aufbrachen und wertvolle Teile ausbauten. In der Celler Sprengerstraße hatte ein Radfahrer Glück im Unglück, da er noch rechtzeitig vom Rad springen konnte, bevor das Rad von einem Lkw erfasst wurde. In Widdershausen...

Lesen Sie mehr

Gleich mehrere Einbrüche im Westerceller Gewerbegebiet

WESTERCELLE. In der Nacht von Montag auf Dienstag war das Westerceller Gewerbegebiet offenbar das Ziel von Einbrechern geworden. In den Bereichen „Wernerusstraße“ und „Hunäusstraße“ drangen die unbekannten Täter insgesamt in sechs der dort ansässigen Betriebe ein und suchten dort nach Wertgegenständen. Die Einbrecher hebelten Fenster oder auch Türen auf, um...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. In den vergangenen Tagen waren Graffiti-Spryer in Celle unterwegs und haben ihre Spuren hinterlassen. In Eicklingen gab es einen Tageswohnungseinbruch bei dem Schmuck und Bargeld erbeutet wurde. Zwei Gebäude durch Graffiti beschädigt CELLE. Zwischen Freitag und Sonntag besprühten Unbekannte die Wand eines Außengebäudes des KAV-Gymnasiums in...

Lesen Sie mehr

Verkehrskontrollen im Celler Stadtgebiet: Gurtpflicht, Handyverbot und Tempo im Visier

CELLE. Verkehrskontrollen dienen der Verkehrssicherheit. Ein deutlicher Erfolg zeigt sich hier beispielsweise in der Verdrängung der überhöhten Geschwindigkeit vom Platz eins der Verkehrsunfallursachen. Unter diesem Gesichtspunkt führte die Polizei Celle am vergangenen Wochenende an unterschiedlichen Orten in der Stadt Verkehrskontrollen durch. Für jeweils etwa eine Stunde überwachten die Beamten in...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Am letzten Wochenende wurde von einer Baustelle auf dem Schützenplatz ein Radlader entwendet. In der Nacht zu Sonntag wurde ein Einbruch in einen Sonderpostenmarkt in Hambühren beobachtet. Ein Täter konnte erwischt werden, nach dem zweiten wird gefahndet. Radlader von Baustelle entwendet CELLE. Im Laufe des vergangenen...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. In Unterlüß musste die Polizei Unterstützung von Rettungskräften leisten, die einen Verletzten versorgen wollten. In Jeversen kam ein Wietzer mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab – Grund: Alkohol im Blut. Bei einem Einbruch in einen Bungalow im Celler Rosenweg wurde Bargeld entwendet. In einer Kfz-Werkstatt...

Lesen Sie mehr

Nur leichter Anstieg der Verkehrsunfälle im Jahr 2016

CELLE. Keine gravierenden Veränderung bei der Zahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2016 gegenüber 2015 gab Polizeidirektor Eckart Pfeiffer, Leiter der Polizeiinspektion Celle heute bekannt. Es habe lediglich einen leichten Anstieg gegenüber 2015 gegeben. Als Hauptunfallursachen wurden Abstand und Vorfahrt sowie Wildunfälle ermittelt; jeder 4. Unfall ist ein Wildunfall. Bei den...

Lesen Sie mehr

Auto aufgebrochen – Bargeld entwendet

WIETZE. In der Nacht von Donnerstag, 23.03.2017, auf Freitag, 24.03.2017, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 06:45 Uhr wurde in der Wilhelmstraße ein Pkw aufgebrochen. Der Einbrecher hebelte ein Fenster des Mercedes auf, welcher am Fahrbahnrand geparkt war. Anschließend konnte der Täter unerkannt mit Bargeld entkommen, das er aus...

Lesen Sie mehr

Zwei Pkw in Flammen

HAMBÜHREN. In der vergangenen Nacht gegen 01:20 Uhr wurde bei der  Feuerwehr ein Brand in der Straße Zum Schulwald gemeldet. Vor Ort standen zwei Pkw in Flammen, welche in der Zufahrt zu einem Einfamilienhaus geparkt waren. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das nahestehende...

Lesen Sie mehr

Modellprojekt bei der Polizeistation Wienhausen

WIENHAUSEN. Die Polizei in Wienhausen führt ab dem 03.04.2017 verlässliche Öffnungszeiten als besonderen Service ein. Grundsätzlich sind die Beamten der Polizeistation Wienhausen wochentags von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr im Dienst. Daran soll sich auch nichts ändern. Die Beamten können ihren Dienst allerdings nicht ausschließlich in den Räumlichkeiten der Dienststelle...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

WIETZE/WINSEN. Bei der Polizeistation legte heute ein 28-Jähriger einen Führerschein vor, den die Beamten als Fälschung erkannten. In Winsen wurde ein Fußgänger angefahren und verletzt. Dazu werden Zeugen gesucht. Dreistigkeit siegt nicht bei der Polizei in Wietze WIETZE/BRANDENBURG. Nach einer Verkehrskontrolle im Bereich Brandenburg, war ein 28-Jahre alter Mann aus...

Lesen Sie mehr

Einkaufsfahrt endet mit Strafanzeige

CELLE. Im Rahmen ihrer Streifenfahrt kontrollierten zwei Polizeibeamte heute, 22.03.2017, gegen 11:30 Uhr, einen Autofahrer im Lindenweg. Nach seinen Papieren gefragt, gab der 24-Jährige sogleich zu, keinen Führerschein zu haben. Er habe nur kurz Zigaretten kaufen wollen. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. ots

Lesen Sie mehr

Präventionsaktion im Celler Bahnhof anlässlich des Tages der Kriminalitätsopfer

CELLE. Gemeinsam informierten die Polizeiinspektion Celle, Weißer Ring und die Bundespolizeiinspektion Bremen sowie die Bundespolizeiabteilung Uelzen, unterstützt von der Deutschen Bahn AG, über kriminalpolizeiliche Präventionsthemen unmittelbar vor dem „Tag der Kriminalitätsopfer“ am 21.03.2017, Bürger und Reisende in Celle. Die Institutionen präsentierten sich am 21. März 2017, in der Zeit von...

Lesen Sie mehr

Einbruch in Lebensmittelmarkt mit Poststelle

BEEDENBOSTEL. In der vergangenen Nacht kam es in der Zeit von 18:00 Uhr bis 05:00 Uhr zu einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Ahnsbecker Straße in Beedenbostel. Unbekannte Täter hebelten das Stahlgittertor der Haupteingangstür auf und gelangten so in das Geschäft. Hier hebelten sie wiederum einen Wandtresor heraus, den...

Lesen Sie mehr