Kategorie: Eschede

Baufortschritt Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Endeholz, L 283

ESCHEDE. Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Endeholz (L 283) gehen weiter voran. Aktuell finden Pflasterarbeiten für die betroffenen Grundstückszufahrten Am Denkmal statt. Des Weiteren wird an der neuen Einmündungstrompete der K 36 an die L 283 gearbeitet. In diesem Zuge wird die zwei- bzw. dreireihige Bordrinne erstellt. Zudem laufen...

Lesen Sie mehr

„Das Beste kommt zum Schluss!“

ESCHEDE. Dass das Beste zum Schluss kommt, ist ja durchaus bekannt! Aber, was ist das Beste? Nach einem sehr schönen, aufregenden und bunten DRK-Kindergartenjahr freuen sich die Kinder und Erzieher auf drei Wochen Sommerferien! Die Schulanfänger sind bereits gespannt auf die neuen Wege, die sie gehen werden. Was sie wohl...

Lesen Sie mehr

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

ESCHEDE. Am Sonntagabend kam es auf der Landesstraße 283, zwischen den Ortschaften Eschede und Scharnhorst zu einem Zusammenstoß mit einem Auto und einem Motorrad, bei dem ein 53 Jahre alter Motorradfahrer aus Hambühren schwer verletzt wurde. Der entstandene Sachschaden wurde mit rund 10.000 Euro beziffert. Gegen 19 Uhr war der...

Lesen Sie mehr

Aufhebung des Verkehrsberuhigten Bereiches in der Straße „Fritz-Reuter-Weg“ in Eschede

ESCHEDE. Nach erfolgter Anliegerbeteiligung wurde die Thematik im Ortsrat Eschede beraten und in einer abschließenden Beschussempfehlung zusammengefasst. Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Eschede hat dann letztendlich beschlossen, dass die Ausweisung des Fritz-Reuter-Weges als „verkehrsberuhigter Bereich“ aufgehoben wird und die Straße in die vorhandene 30 km/h Zone einzugliedern ist. Nach Antragstellung durch...

Lesen Sie mehr

Straßenbauarbeiten im Bereich der Ortsdurchfahrt der L 283 in Endeholz

ESCHEDE/ENDEHOLZ/SCHARNHORST. Die im Rahmen der Dorferneuerung geförderten und von den Gremien beschlossenen Arbeiten für die Umgestaltung der Ortsdurchfahrt der Landesstraße 283 vom Ortseingang aus Richtung Scharnhorst kommend bis zur Abzweigung der K 35 in Richtung Kragen haben nach erfolgter Ausschreibung und Auftragsvergabe am Montag, den 24. Juli 2017 begonnen. Die...

Lesen Sie mehr

Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver

CELLE/ESCHEDE. Bei einem Verkehrsunfall, der sich heute morgen gegen viertel vor zehn auf der Bundesstraße 191 zwischen Celle/Garßen und Eschede ereignete, wurden zwei Personen schwer verletzt. Außerdem entstand erheblicher Sachschaden. Nach ersten Ermittlungen an der Unfallstelle waren insgesamt drei Fahrzeuge aus Garßen in Richtung Eschede unterwegs. Hinter einem LKW fuhren...

Lesen Sie mehr

Sand von fünf Spielflächen in der Gemeinde Eschede gereinigt

ESCHEDE. Kürzlich wurde auf 5 Spielplätzen auf dem Gebiet der Gemeinde Eschede der Sand mittels einer handgeführten Spezialmaschine gereinigt und aufgelockert. Im Laufe der Jahre kann eine Vielzahl an Verunreinigungen in den Spielsand gelangen. Verschmutzungen wie Zigarettenstummel, Tierexkremente oder auch Glasscherben können sich bis ca. 40 cm in den Boden...

Lesen Sie mehr

Radweg von Scharnhorst nach Dalle erfolgreich saniert

ESCHEDE. Aufgrund der Witterung war es jetzt möglich, den Radweg von  Scharnhorst nach Dalle wieder herzustellen. Die Grasnarbe war in die Fahrspur gewachsen, sodass nur noch eine Fahrspur vorhanden war. Um den Radweg wieder durchgängig befahrbar zu machen, wurde durch eine Fremdfirma  mit einer Spezialbürste die Grasnarbe entfernt. Im Nachgang...

Lesen Sie mehr

Demo in Eschede: Nazitreffen auf dem Hof Nahtz nimmt größere Dimensionen an

ESCHEDE. Rund 180 Demonstranten demokratischer und linker Gruppen demonstrierten gegen die Versammlung Rechtsgerichteter zur “Sonnenwendfeier” auf dem Hof Nahtz in Eschede. In diesem Jahr sollen sechs rechte Organisationen zu dieser Feier aufgerufen haben, was in der Szene schon ein besonderes Ereignis darstellt. Zum Zeitpunkt der Demonstration hatten sich auf der...

Lesen Sie mehr

Kreisfahrbücherei zeichnet ihre Lese-Experten aus

ESCHEDE. Ein Publikumsmagnet war am Sonntag der jährliche Bücherflohmarkt der Kreisfahrbücherei in der Busgarage in Eschede. Die familiäre Atmosphäre dieser Veranstaltung war der Rahmen für die Auszeichnung der neuen Lese-Experten, die ihren Experten-Vertrag mit dem Bücherbus geschlossen hatten. Anders als bei den stationären Bibliotheken in Stadt und Landkreis wurden hier...

Lesen Sie mehr

Demonstration in Eschede am 24.06.2017 gegen Rechtsextremismus

ESCHEDE. „GEFLÜCHTETE BLEIBEN RASSISMUS VERTREIBEN! — Schluss mit den Nazitreffen!” Unter diesem Motto findet am 24.06.2017 in Eschede eine Demonstration gegen die Nazitreffen bei dem dort ansässigen Joachim Nahtz statt. Die Demonstration ist angemeldet vom DGB Nord-Ost Niedersachesen, sie ist eine gemeinsame Veranstaltung der im Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus organisierten...

Lesen Sie mehr

GRÜNE: Marlies Petersen gibt ihr Gemeinderatsmandat zurück

ESCHEDE. Marlies Petersen (Grüne) gibt ihr Gemeinderatsmandat in Eschede zurück. 2012 zog sie zusammen mit Sebastian Baumeister in den Samtgemeinderat und den Gemeinderat ein. Nunmehr soll Schluss sein, da sich die politischen Kräfteverhältnisse zu Ungunsten der Opposition geändert haben. Die Arbeitsbelastung durch gleich drei Direktmandate aus der Kommunalwahl im November...

Lesen Sie mehr

Bücherflohmarkt der Kreisfahrbücherei in Eschede: Am 18. Juni gibt’s kiloweise Bücher und die Lese-Experten-Ehrung

ESCHEDE. Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Bücherflohmarkt der Kreisfahrbücherei in Eschede statt. Beginn ist am Sonntag, den 18. Juni, um 10 Uhr in der Busgarage in der Rebberlaher Str. 3a, Ende gegen 16 Uhr. Um 12 Uhr werden die erfolgreichen Teilnehmer an der diesjährigen Lese-Experten-Aktion geehrt. Die...

Lesen Sie mehr