Volles Haus beim Indoor Musikfestival der Blue Diamonds

Print Friendly, PDF & Email

NIENHAGEN. Über ein volles Haus oder besser gesagt Musikzentrum konnten sich die Blue Diamonds am vergangenen Samstag anlässlich ihres Indoor Musikfestivals freuen.

Gemeinsam mit befreundeten Musikvereinen präsentierten die Blue Diamonds einen bunten Blumenstrauß der musikalischen Vielfalt. Wer die Musikfestivals der Blue Diamonds aus den vergangenen Jahren kennt, weiß wie viel Mühe sich die Musiker aus Nienhagen mit der Ausrichtung und der Durchführung geben. Auch diesmal wurde wieder für jeden Geschmack geboten.

In lockerer Atmosphäre stellten die Musiker ihr Können unter Beweis stellen. Mit dabei waren in diesem Jahr die Musikerfreunde vom Fanfarenzug Thönse, des MAD Musik- and Dancecorps Seelze, die Magic Flames aus Hattdorf, die Isetaler Brassband Gamsen, der Fanfarenzug aus Großräschen, die Musik- und Showguard Poggenhagen, die Flying Drums aus Hannover und der Feuerwehrmusikzug Eschede. Als Gastgeber nicht fehlen durften natürlich auch die Blue Diamonds, die Diamond Cadets und die Diamond Babys.

Redaktion
Celler Presse





%d Bloggern gefällt das: