„Advent unterwegs“ – Hirten-Andacht draußen auf dem Felde

„Advent unterwegs“ – Hirten-Andacht draußen auf dem Felde

17. Dezember 2019 Aus Von Celler Presse

KLEIN HEHLEN. Wie die Hirten in der Heiligen Nacht aufbrechen – so wandern alle, die einmal beim „Advent unterwegs“ dabei sein wollen aufs Feld. Start ist entweder von der St. Cyriacus-Kirche in Groß Hehlen oder von der Bonifatiuskirche in Klein Hehlen: Samstag 21.12.2019 um 17.30 Uhr.

Einstimmung vor der Kirche mit Bläsern. Von dort Aufbruch durch die Nacht im Licht der Fackeln bis zum Treffpunkt zwischen den Gemarkungen Groß – Klein Hehlen zur 15-Minuten-Open-Air-Andacht. Danach Glühwein und Begegnung in weihnachtlicher Vorfreude.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige