Anzeige

Viele wichtige Projekte in der Dorfregion Bergen Süd

Sep 16, 2021 , ,

BERGEN. Auch die zweite Themen-Werkstatt in der Dorfregion Bergen Süd am 8. September in Sülze war ein voller Erfolg. Rund 40 Teilnehmende konkretisierten ortsübergreifende öffentliche Projektideen in den Handlungsfeldern „Wohnen, Arbeiten und Baukultur“ und „Versorgung und Mobilität“.

Bild vom Workshop

Sie diskutierten zum Beispiel Online-Bestellungen und Lieferservice beim regionalen Nahversorger, die Ausweisung von Gewerbeflächen und das klimaneutrale Dorf. Darüber hinaus informierten die Büros KoRiS und Stadtlandschaft über Fördermöglichkeiten für öffentliche und private Projekte sowie den weiteren Prozess in der Dorfentwicklungsplanung in Bergen Süd. Dort geht es nun in die nächste Phase: Nach einem Workshop mit der Koordinierungsgruppe, acht Dorfrundgängen und zwei Themen-Werkstätten sind nun die beiden Planungsbüros gefragt. Sie führen die Ergebnisse der Veranstaltungen im Dorfentwicklungsplan zusammen.

Interessierte können sich weiterhin in den Projektgruppen „Themenwege“, „Dorfleben Bergen Süd e. V.“ oder „Naturraum Dorf“ engagieren und Projekte weiter ausarbeiten. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Ronja Lindemann vom Büro KoRiS (lindemann@koris-hannover.de, 0511/590974-30). Informationen zum Prozess werden laufend auf www.stadt-bergen.de bereitgestellt.

PR






Anzeige


Anzeige


Anzeige