Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Stammtisch für betreuende und pflegende Angehörige in Nienhagen am 7. November 2022  

Die Pflege und Betreuung von älteren oder kranken Angehörigen erfordert viel körperliche und seelische Kraft. Das eigene Wohlergehen stellen die pflegenden Angehörigen meist hinten an. Ein Gespräch mit anderen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, lässt oft manches leichter erscheinen. Deshalb bietet der SoVD Ortsverband Nienhagen in Zusammenarbeit mit der Seniorenresidenz Herzogin Agnes für Angehörige eines betreuungsbedürftig oder pflegebedürftig gewordenen Menschen eine Gesprächsgruppe an. 

Beim Stammtisch teilen Angehörige ihr Erfahrungswissen. Diese Treffen sind Orte des Austausches in lockerer Atmosphäre und tragen damit zur Erhaltung der seelischen und körperlichen Gesundheit bei. Sie geben Menschen in ähnlichen Situationen Hilfestellung, machen Mut, zeigen auch neue Wege auf und geben Kraft für die nächste Zeit. Betreut wird der Stammtisch von Hermann Kesselhut, 1. Vorsitzender des SoVD Ortsverbandes Nienhagen, und Susanne van den Berg, Leiterin der Seniorenresidenz Herzogin Agnes. Die Treffen finden einmal im Monat am ersten Montag um 19.30 Uhr statt. 

Der nächste Stammtisch und letzte Stammtisch in diesem Jahr findet am Montag, den 7.November 2022 um 19.30 Uhr in der „Guten Stube“ des KESS Familienzentrums Nienhagen, Herzogin-Agnes-Platz 1. 

PR

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige