Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Spaghetti mit Rucola und Parmaschinken

Rezept für 4 Personen

Zubereitung ca. 45 Minuten

Zutaten

Zubereitung

Spaghetti mit Rucola und Parmaschinken: 300 g GEFRO Ballaststoff Spaghetti-Nester in reichlich Salzwasser bissfest garen und auf ein Sieb abgießen.

500 ml Milch in einem großen Topf erwärmen, 50 g GEFRO Helle Soße einrühren und aufkochen. 2 EL frisch geriebenen Parmesan unter die Soße rühren und 100 g grüne, tiefgefkühlte Erbsen zugeben. 100 g Parmaschinken in feine Streifen schneiden. 1 Bund Rucola putzen und waschen. Die Nudeln in die Soße geben und vermengen.

Die Spaghetti in Pastatellern anrichten und mit den Parmaschinkenstreifen sowie dem Rucola bestreuen.

Nährwerte pro Portion

  • Fett: 4.0 g
  • Kohlenhydrate: 59.8 g
  • Eiweiß: 22.4 g
  • Ballaststoffe: 8.7 g
  • Brennwert: 371.0 kcal

Ein Service von :

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige