Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

18.18Uhr-Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche

Am Dienstag, 19. September, um 18.18 Uhr laden Pastor Michael Kurmeier und Daniel Kunert (Klavier) das letzte Mal vor den Sommerferien herzlich ein zu einer Taizé-Andacht in der Celler Kreuzkirche, Windmühlenstraße 45.

Hier besteht die Möglichkeit zu einem besinnlichen Tagesausklang und um in Gemeinschaft bei Kerzenschein Zusammenhalt zu spüren, zu singen, Kraft, Ruhe und Zuversicht in der Stille zu tanken – und für den Frieden zu beten. Die Taizé-Andachten sind immer am 3. Dienstag im Monat; die nächste Taizé-Andacht ist am Dienstag, 21. November. Außer der Reihe gibt es am Dienstag, 14. November eine Taizé-Andacht im Rahmen der diesjährigen Friedensdekade mit dem Thema „sicher nicht – oder?“

PR
Foto: Bernd Schindel

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.


Anzeige