The Barking Bats

Print Friendly, PDF & Email

Die fünf Altrocker waren in der Zeit 1965 – 1967 die bekannteste und beliebteste Band im Celler Landkreis und weit darüber hinaus. Sie waren gerade mal 16 Jahre alt, als sie in und um Celle auf der Bühne standen und die aktuellen Songs der Stones, Beatles, Kinks, Dylans, Hendrix‘ u.v.a. zum Besten gaben. Sie waren die Boten einer neuen Ära, einer Zeit, in der sich die Musik, die Mode und die Sichtweise auf das Leben und die Welt grundsätzlich veränderten. Fast 3 Jahre lang war das „Route 66″in Altenhagen bei Celle ihr Spielort und der Treffpunkt für die damalige Celler Jugend. Oma und Opa, Vater und Mutter können ein Lied davon singen! Die Bats spielten auch an vielen Orten im Celler Landkreis und weit darüber hinaus. Sie sind den Songs der Swinging Sixties ein Leben lang treu geblieben. Flower-Power-Rock at it’s best!

25 Jahre wandelten sie auf getrennten Wegen. Wie schnell doch die Zeit verging… Im Jahre 1992 tauchten sie überraschender Weise wieder in Celle auf und luden zum erfolgreichen Revival in die Städtische Union ein. Die fünf Rockdinosaurier, wiedervereint seit nunmehr 18 Jahren und mittlerweile unzertrennlich, haben den Beat der 60er einfach im Blut und geben stets alles, wenn sie für ihre Fans und Freunde auf der Bühne die Hits ihrer Jugend zelebrieren. Ja, sie werden selbst wieder zu den Kids, die sie damals waren, wenn sie den Sound und die Hits der Swinging Sixties auf ihre Art mit Leben füllen. Und sicher wird es nicht lange dauern, bis der Groove ihrer Musik aus dem erstmal nur mitwippenden Fuß ein ausgelassenes und tanzendes Publikum werden lässt und die Refrains der Songs begeistert mitgesungen werden. Was Celle bislang nicht geschafft hat, ganz selbstverständlich die älteste und immer noch aktive Band der Stadt zu einer städtischen Veranstaltung einzuladen, das organisiert Wathlingen mit Leichtigkeit. Wie schön!

Näheres zu den Bats unter:
www.the-barking-bats.deund kleine Hörproben auf youtube.


Die Bandmitglieder