Realisierung der NABK in Scheuen soll forciert werden

Realisierung der NABK in Scheuen soll forciert werden

15. Juli 2015 Aus Von

SCHEUEN. Die Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) soll nun zügig realisiert werden. Dafür setzte sich gestern der Verwaltungsausschuss des Rates der Stadt Celle durch einen einstimmigen Beschluss ein. Wie Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende heute in einem Pressegespräch mitteilte, sei er zuversichtlich, dass dieser Beschluss helfe, die Pläne und Ideen zügiger umzusetzen.

Da auf dem Gelände regelmäßig Übungen der Feuerwehren stattfinden, bestehe noch mehr Druck für die weitere Entwicklung. Es bestehe großes Interesse am Gesamtausbau, insbesondere an der Schaffung der Tunnelbrandsituation. Dafür müsse bislang noch in die Schweiz gefahren werden. Es müsse allerdings auf Landesebene noch die Finanzierung geklärt werden. Obwohl die Finanzierung stehe, gehe es nur noch darum wie sie ablaufe.

Redaktion
Celler Presse





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige