Grundschüler gestalten Weihnachtskarten für Nigges Grüße

KLEIN HEHLEN. Das Versenden von Weihnachtsgrüßen gehört zu den Traditionen rund um die Festtage wie Glühwein und Stollen. So werden auch von Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge Persönlichkeiten, Institutionen und die Celler Partnerstädte schriftlich mit guten Wünschen bedacht.

Auch 2017 wurden die Motive von Mädchen und Jungen der 15 Grundschulen im Rahmen eines Wettbewerbs entworfen. Zu Papier gebracht werden die Ergebnisse anschließend in der Druckerei des Rathauses.

Den Aufschlag machte 2015 die Hehlentorschule, 2016 war die Grundschule Altencelle an der Reihe und diesmal war die Grundschule Klein Hehlen aufgerufen, wo der OB seinerzeit selbst die Schulbank gedrückt hat. Schulleiterin Kathrin Döhrmann hatte die Mädchen und Jungen der zweiten und dritten Klassen zum Mitmachen motiviert. Beteiligt haben sich insgesamt 61 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a, 2c und 3b. Gar keine leichte Aufgabe, denn die Bilder mussten bereits im Spätsommer gemalt werden. Und wer ist schon in Weihnachtsstimmung, wenn draußen noch T-Shirt-Wetter herrscht?

Die Entscheidung fiel letztlich auf den „Weihnachtsengel“ von Jannika Leenders (Klasse 2c) und den „Weihnachtsstern“ von Meyada Shani Bakey (Klasse 2a), einem Flüchtlingskind.

Jannika und Meyada werden für ihre „Siegermotive“ mit einem Gutschein für das Celler Badeland belohnt. Badeland-Chef Matthias Gaupp hat den Preis noch um jeweils ein großes Badetuch aufgestockt. Außerdem bekamen die teilnehmenden Klassen noch einen Obolus für die Klassenkasse aus dem Verfügungsfonds des OB.

Heute vormittag händigte Nigge die Preise persönlich aus und bedankte sich bei ihnen für ihre Kreativität. Und ein etwas schwelgte er auch in Erinnerungen an seine eigene Schulzeit in der Grundschule Klein Hehlen.

Redaktion
Celler Presse

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: