Adelheidsdorfer Lauf-AG behauptet sich beim Sparkassenlauf Bergen

Print Friendly, PDF & Email

ADELHEIDSDORF/BERGEN. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat wacker beim Sparkassenlauf Bergen gekämpft. Marion Suchy, Carsten Laue und Dieter Stratmann absolvierten den 10-Kilometer-Lauf in guten Zeiten. Start und Ziel zugleich war der Sportplatz am Heisterkamp in Bergen. Die Strecken führten durch eine abwechslungsreiche Waldlandschaft mit einigen Bächen, wo sich die Sportler in Gedanken abkühlen konnten.

Stark in Bergen (von links): Dieter Stratmann, Marion Suchy und Carsten Laue.

Für Marion Suchy war es ein 10 km Lauf zum Auslaufen, da sie am Vortag bei einer Veranstaltung 127 Kilometer Fahrrad gefahren ist. Sie reiste sogar mit dem Fahrrad zum Sparkassenlauf nach Bergen. Ihre Zeit: 53:22 Minuten. Carsten Laue hat den Lauf, wie er sagt, sehr ernst genommen. Er sei auch „sehr gut drauf“ gewesen, musste aber die letzten 3,5 Kilometer mit einem Krampf ins Ziel laufen. „Habe das Bein immer nachgezogen“, sagt er. „Ich hatte zu wenig getrunken, sonst hätte ich heute eine 46er-Zeit geschafft.“ Immerhin lief Laue aber mit 48:29 Minuten ins Ziel. Dieter Stratmann schaffte es in 53:40 Minuten. Carsten Laue: „Im Großen und Ganzen war es eine schöne Veranstaltung.“

Matthias Blazek
Foto: Hannes Gumprecht

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: