Infoveranstaltung zu Schutzgebiet Allertal bei Celle: Landkreis informiert am Mittwoch, 24. Oktober, über den Stand des Verfahrens

Landkreis CELLE. Der Landkreis Celle bereitet die Ausweisung eines Schutzgebietes an der Aller vor. Dieses Verfahren dient der Umsetzung von Natura 2000, einem europaweiten Netz von Schutzgebieten, und ist zwingend durch die Europäische Union vorgeschrieben.

Aktuell laufen dazu Abstimmungen mit Vertretern von unterschiedlichen Interessengruppen, um eine für alle Seiten verträgliche Lösung zu finden. Als Diskussionsgrundlage hierfür wurde vom Landkreis Celle ein Vorentwurf einer Schutzgebietsverordnung erstellt. Diese Unterlage war für eine öffentliche Diskussion weder gedacht noch geeignet. Unglücklicherweise wurde der Vorentwurf dennoch öffentlich gemacht, was zu zahlreichen Missverständnissen und Verunsicherungen bei den Betroffenen im Landkreis geführt hat.

Daher möchte der Landkreis Celle nun selbst über den Stand des Verfahrens informieren und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein am

Mittwoch, den 24.10.2018, um 18:00 Uhr
im neuen Kreistagssaal
Celle, Trift 26

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

lkc

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: