„Villa Regenbogen“ freut sich über Stoffmasken in Regenbogenfarben

„Villa Regenbogen“ freut sich über Stoffmasken in Regenbogenfarben

6. Mai 2020 Aus Von Celler Presse

NIENHAGEN. Seit einen Monat haben ganz fleißige Näher/innen den SoVD Ortsverband Nienhagen immer wieder mit Stoffmasken versorgt, denen wir – wie auch den zahlreichen Spendern von Stoffen und anderen benötigten Nähutensilien – von Herzen dafür danke sagen. So konnten an viele Mitglieder des Ortsverbandes, die zur Risikogruppe gehören, Stoffmasken abgegeben werden.

Auch die Mitarbeiter der Gemeinde Nienhagen und des Bürgerbüros der Samtgemeinde Wathlingen wie auch des SoVD Beratungszentrums Celle wurden mit Stoffmasken versorgt. Auch der Kindergarten „Villa Regenbogen“ hatte beim Ortsverband nach Stoffmasken gefragt. Schneiderin Daniela Rode aus Nienhagen hat daraufhin die Idee, passend zum Namen Stoffmasken aus Stoff in Regenbogenfarben zu nähen. Diese wurden nun an Frau Krause, Mitarbeiterin des Kindergartens, übergeben, die sich sehr darüber gefreut hat.

PR
Fotos: Roswitha Sartorius





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige