Fahren ohne Fahrerlaubnis und Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis

16. Mai 2020 Aus Von Celler Presse

VORWERK. Am Samstag, 16.05.2020, gegen 01:30 Uhr, wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle ein PKW Peugeot im Celler Ortsteil Vorwerk kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass kurz vor der Fahrzeugführerkontrolle ein Fahrzeugführerwechsel nach erfolgtem Anhaltevorgang erfolgte.

Bei dem 22-jährigen Fahrzeugführer aus Wathlingen wurde bei der Kontrolle festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Des Weiteren wurde festgestellt, dass die 27-jährige Beifahrerin aus Hameln Fahrzeughalterin des PKW Peugeot ist und Kenntnis über eine mangelnde Fahrerlaubnis des 22-Jährigen hatte.

Gegen den 22-jährigen Wathlinger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, sowie gegen die 27-Jährige ein Ermittlungsverfahren wegen Zulassen des Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige